Sie sind hier: Home > Panorama >

Berlin: 7-Jährige bei Klassenfahrt im Werbellinsee ertrunken

Werbellinsee in der Nähe von Berlin  

Schulmädchen ertrinkt bei Klassenfahrt

07.06.2016, 17:33 Uhr | dpa , t-online.de

Berlin: 7-Jährige bei Klassenfahrt im Werbellinsee ertrunken. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche konnte das Kind nicht mehr gerettet werden. (Quelle: Symbolbild imago/Eibner)

Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche konnte das Kind nicht mehr gerettet werden. (Quelle: Symbolbild imago/Eibner)

Schreckliches Ende einer Klassenfahrt im Umland von Berlin: Mitschüler entdeckten am Montag ein siebenjähriges Mädchen leblos treibend im Werbellinsee. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche starb das Kind im Krankenhaus.

Wie die Polizei mitteilte, hatte das Mädchen mit seiner ersten Klasse von einer Grundschule in Berlin-Neukölln eine Klassenfahrt in das ehemalige DDR-Jugendpionierlager unternommen.

Die Mitschüler wurden nach ihrer Rückkehr nach Berlin psychologisch betreut, wie eine Mitarbeiterin der Schule sagte. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal