Sie sind hier: Home > Panorama >

Frau im Allgäu von Blitz getötet

Schutz unter Baum gesucht  

Frau im Allgäu von Blitz getötet

16.08.2016, 16:30 Uhr | dpa

Im Allgäu ist eine Frau vom Blitz getroffen und getötet worden. Die 48-Jährige war mit ihrem Mann beim Wandern.

Der 54-Jährige sei verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. "Er ist im Moment noch im Krankenhaus." Der Mann sei jedoch außer Lebensgefahr.

Als ein Gewitter am Montag über Immenstadt im Allgäu aufgezogen war, suchte das Ehepaar Schutz unter einer Tanne. Das wurde den beiden Wanderern zum Verhängnis.

Ein Hirte, der die Hilferufe des verletzten Mannes hörte, setzte einen Notruf ab. Ein Hubschrauber brachte den Wanderer in ein Krankenhaus. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal