Sie sind hier: Home > Panorama >

Zwei Tote bei Boots-Explosion vor Bali

Auch Deutsche verletzt  

Zwei Tote bei Boots-Explosion vor Bali

15.09.2016, 13:23 Uhr | AFP

Zwei Tote bei Boots-Explosion vor Bali. Polizisten untersuchen das Boot nach der Explosion. (Quelle: AP/dpa)

Polizisten untersuchen das Boot nach der Explosion. (Quelle: AP/dpa)

Vor Bali sind bei der Explosion eines Ausflugsschiffs zwei Menschen ums Leben gekommen. 18 weitere Personen wurden verletzt. Ein Anschlag kann nach ersten Erkenntnissen ausgeschlossen werden.

Wie die Polizei berichtet, explodierte das Schiff kurz nach dem Auslaufen aus dem Hafen des Fischerorts Padang Bai.

Eine der Toten sei eine Österreicherin. Sie sei im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben, sagte der örtliche Polizeichef Sugeng Sudarso. Die andere getötete Ausländerin, deren Identität noch unklar ist, starb demnach noch am Unfallort an schweren Kopfverletzungen. 18 weitere Insassen erlitten Verletzungen, darunter Schnittwunden und Schürfwunden.

Boote oft nicht sicher

Alle Spuren und auch die Berichte der Insassen wiesen auf eine Explosion des Treibstofftanks hin, sagte Sudarso. Nach seinen Angaben liegt die Batterie genau über dem Tank, er vermutete deshalb, dass die Explosion von einem Kurzschluss ausgelöst wurde.

An Bord des Schnellboots waren nach Behördenangaben rund 30 Urlauber aus dem Ausland sowie vier Besatzungsmitglieder. Die Passagiere stammten demnach aus Großbritannien, weitere aus Frankreich, Italien, Portugal, Irland, Spanien und Österreich. Auch zwei Deutsche wurden verletzt.

Obwohl die Verbindungen zwischen Indonesiens mehr als 17.000 Inseln vor allem von Fähren und anderen Schiffen abgedeckt werden, genügen diese oftmals nicht den internationalen Sicherheitsstandards. Immer wieder kommt es deshalb zu schweren Unfällen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal