Sie sind hier: Home > Panorama >

Volkmarsen: Ehepaar stirbt bei Wohnhausbrand in Nordhessen

Nordhessen  

Ehepaar bei Hausbrand ums Leben gekommen

05.12.2016, 08:55 Uhr | dpa

Ein Ehepaar ist bei einem Wohnhausbrand in Nordhessen ums Leben gekommen.

Der 75 Jahre alte Mann verstarb im Krankenhaus, nachdem er auf der Flucht vor den Flammen aus einem Fenster gesprungen war. Seine 70-jährige Frau wurde später tot im Schlafzimmer gefunden.

Nachbarn hatten den Brand des Fachwerkhauses in Volkmarsen (Landkreis Waldeck-Frankenberg) in der Nacht gemeldet. Die Brandursache blieb zunächst offen. Weitere Opfer gab es nicht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal