Sie sind hier: Home > Panorama >

Sachsen-Anhalt: Drei Tote nach Hochhausbrand

Feuer brach im vierten Stock aus  

Drei Tote nach Hochhausbrand

11.01.2017, 07:53 Uhr | dpa

Bei einem Feuer in einem Hochhaus in Bad Dürrenberg in Sachsen-Anhalt sind drei Menschen ums Leben gekommen.

13 Menschen wurden bei dem Brand in der Nacht zu Mittwoch verletzt, wie eine Polizeisprecherin in Halle mitteilte. Das Feuer brach aus bisher ungeklärter Ursache in einer Wohnung im vierten Stock des Mehrfamilienhauses aus.

Etwa 80 Bewohner mussten nach Polizeiangaben in Sicherheit gebracht werden. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe lagen zunächst keine Angaben vor.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal