Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall mit vier Lastwagen: Langer Stau auf der A10

Unfall im Berufsverkehr  

Vier Lastwagen kollidieren auf A10

12.01.2018, 09:45 Uhr | dpa

Ein Unfall hat den Verkehr in Richtung Berlin vorübergehend lahmgelegt. Autofahrer auf der A10 mussten mehr als eine Stunde im Stau stehen.

Auf der Autobahn 10 bei Potsdam sind am frühen Freitagmorgen vier Lastwagen miteinander kollidiert. Die Fahrer blieben bei dem Auffahrunfall unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Mitten im Berufsverkehr war zwischen dem Dreieck Potsdam und der Ausfahrt Ferch nur die linke Spur frei.

In Richtung Berlin und Frankfurt (Oder) standen die Autos zwischenzeitlich mehr als eine Stunde im Stau, wie die Berliner Verkehrsinformationszentrale auf Twitter mitteilte.

Gegen acht Uhr konnte dann die komplette Autobahn wieder freigegeben werden.

Quellen:
- dpa
- Informationen der Verkehrsinformationszentrale Berlin auf Twitter

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal