Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter am Wochenende: Der Sommer kommt zurück nach Deutschland

Wetter am Wochenende  

Der Sommer kommt zurück nach Deutschland

03.05.2018, 15:42 Uhr | dpa, pdi

Zum Wochenende wird es sonnig (Screenshot: Imago)
Zum Wochenende wird es sonnig

Am Wochenende gibt es im gesamten Land reichlich Sonnenschein, nur wenig Wolken und keinen Niederschlag. Bei sommerlichen Temperaturen kann es vereinzelt sogar wieder richtig heiß werden. (Quelle: t-online.de)

Wochenendwetter: es wird wieder sonnig. (Quelle: t-online.de)


Temperaturen bis 27 Grad und viel Sonne: Das Wochenende wird in Teilen Deutschlands richtig sommerlich. In diesen Regionen wird es besonders schön.

Vor allem der Mitte und dem Süden stehen warme und wolkenfreie Tage bevor, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) vorhersagte. Bereits am Freitag ist es nördlich des Mains sonnig und trocken, während der Himmel im Süden bedeckt bleibt. Am östlichen Alpenrand regnet es. Es wird zunächst 14 bis 22 Grad warm, an den Küsten bis 12 Grad. Nachts kühlt es auf 11 bis 2 Grad ab, stellenweise besteht Bodenfrostgefahr.

Ab 25 Grad sprechen Meteorologen von einem Sommertag - diese Marke kann ab Samstag in der Mitte und im Süden erreicht werden. Der Norden bleibt mit 16 bis 22 Grad darunter. Dazu scheint die Sonne, nur am Alpenrand halten sich der Vorhersage zufolge möglicherweise einige Wolken, aus denen es auch regnen kann. Bis auf 27 Grad erwärmt sich die Luft am Sonntag am Rhein, in der Mitte Deutschlands werden bis zu 24 Grad und an der Ostseeküste bis zu 14 Grad erreicht.

Warmes Sommerwetter bringt frühe Erdbeerernte

Die Erdbeerernte hat dieses Jahr aufgrund der warmen Temperaturen in Nordrhein-Westfalen Wochen früher als sonst üblich begonnen. Wie die Landwirtschaftskammer mitteilte, könnten Früchte aus Gewächshäusern und Folientunneln schon seit Ende April geerntet werden. Offiziell beginnt die Saison am 22. Mai. Im Rheinland bauen nach einem Bericht der "NRZ" 100 Betriebe Erdbeeren an. Landesweit habe die Anbaufläche zuletzt 3100 Hektar umfasst.

"Falls die für das Wochenende angekündigten warmen Temperaturen anhalten, wird es schnell mehr werden. Dann werden die Erdbeeren auch preisgünstiger", erklärte ein Sprecher der Landwirtschaftskammer zur Erntemenge und den Preisen. Bleibe das Wetter gut, so könnten demnächst auch Erdbeeren vom Feld gepflückt werden. Die süßen Früchte hätten durch die vergleichsweise milden Temperaturen der vergangenen Wochen genug Wärme bekommen.

Wie der Rheinische Landschaftsverband mitteilte, dauert die rheinische Erdbeersaison auf den Feldern bis zu den ersten Nachtfrösten im Herbst an. Danach können heimische Erdbeeren bis Ende November/Anfang Dezember in Gewächshäusern geerntet werden.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe