Sie sind hier: Home > Panorama >

Stromausfälle: Erdbeben der Stärke 6 erschüttert Taiwan 

Stromausfälle  

Erdbeben der Stärke 6 erschüttert Taiwan 

08.08.2019, 10:09 Uhr | dpa

Stromausfälle: Erdbeben der Stärke 6 erschüttert Taiwan . In Taiwan ist es zu einem Erdbeben der Stärke 6 gekommen.

In Taiwan ist es zu einem Erdbeben der Stärke 6 gekommen. Foto: Oliver Berg. (Quelle: dpa)

Taipeh (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6 hat Taiwan erschüttert. Das Beben ereignete sich am Donnerstagmorgen in einer Tiefe von 22,5 Kilometern, wie Taiwans Wetterbüro mitteilte.

Das Zentrum lag demnach 36,5 Kilometer entfernt vom östlichen Landkreises Yilan. Mehr als 1000 Familien in Nordtaiwan und in der Hauptstadt Taipeh, wo das Beben ebenfalls zu spüren war, blieben ohne Strom. Viele Menschen wurden geweckt, weil Gegenstände in ihren Häusern herunterfielen. In der Stadt Neu-Taipeh, die an die Hauptstadt Taipeh angrenzt, wurde eine Frau leblos unter einem umgestürzten Schrank entdeckt und in ein  Krankenhaus eingeliefert. Berichte über größere Schäden gab es zunächst nicht. 

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal