Sie sind hier: Home > Panorama > Justiz >

Lehrer gewürgt: 16-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Prozess in Hannover  

16-Jähriger wegen Schnürsenkel-Attacke auf Lehrer angeklagt

12.04.2016, 11:53 Uhr | dpa

Lehrer gewürgt: 16-Jähriger wegen versuchten Totschlags vor Gericht. Vor dem Landgericht Hannover wird einem Jugendlichem wegen versuchten Totschlags der Prozess gemacht. (Quelle: dpa)

Vor dem Landgericht Hannover wird einem Jugendlichem wegen versuchten Totschlags der Prozess gemacht. (Quelle: dpa)

Ein 16-Jähriger, der seinen Lehrer bei einer Klassenfahrt mit einem Schnürsenkel gewürgt haben soll, steht seit Dienstag vor dem Landgericht Hannover. Er ist wegen versuchten Totschlags angeklagt. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde am Morgen zunächst die Anklage verlesen.

Dem Jugendlichen aus Bad Pyrmont im Kreis Hameln wird vorgeworfen, den Lehrer im September 2014 von hinten angegriffen und mit dem Schnürband stranguliert zu haben.

Handy abgenommen

Hintergrund der Attacke in Goslar war nach Polizeiangaben, dass der Pädagoge dem damals 14-Jährigen das Handy abgenommen hatte. Der Lehrer erlitt nach Angaben der Polizei Würgemale und einen Sehnenabriss am Finger. Der Angeklagte sitzt derzeit in Untersuchungshaft in der Jugendanstalt Hameln. 

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal