Sie sind hier: Home > Panorama > Justiz >

Henriette Reker kritisiert Regierung nach Silvester-Übergriffen in Köln

Untersuchungsausschuss in Köln  

Reker kritisiert Landesregierung nach Silvester-Übergriffen

04.07.2016, 17:50 Uhr | dpa

Henriette Reker kritisiert Regierung nach Silvester-Übergriffen in Köln. Henriette Reker im Untersuchungsausschuss des Landtags in Düsseldorf. (Quelle: dpa)

Henriette Reker im Untersuchungsausschuss des Landtags in Düsseldorf. (Quelle: dpa)

Nach den Übergriffen in der Silvesternacht hat Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen scharf kritisiert.

Sie habe erwartet, dass sich Innenminister Ralf Jäger bei ihr melden würde, "weil es so ein brisanter Vorfall für Köln war", sagte die parteilose Politikerin im Untersuchungsausschuss des Landtags. 

Merkel meldete sich 

Kanzlerin Angela Merkel habe Reker hingegen am 5. Januar angerufen und nach einer Einschätzung gefragt. "Ich habe ihr gesagt, dass viel zu wenig Polizeipräsenz da war und die Polizei die Situation einfach nicht in den Griff bekommen habe", berichtete Reker.  

An Silvester waren rund um den Kölner Hauptbahnhof unter den Augen der Polizei mehrere Hundert Frauen Opfer sexueller Übergriffe geworden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal