Sie sind hier: Home > Panorama > Justiz >

Iranischer Diplomat darf an Belgien ausgeliefert werden

Gerichtsurteil  

Iranischer Diplomat darf an Belgien ausgeliefert werden

01.10.2018, 16:24 Uhr | AFP

Iranischer Diplomat darf an Belgien ausgeliefert werden. Oberlandesgericht in Bamberg: Das Gericht hat eine Auslieferung des Diplomaten an Belgien befürwortet.  (Quelle: imago images/imagebroker)

Oberlandesgericht in Bamberg: Das Gericht hat eine Auslieferung des Diplomaten an Belgien befürwortet. (Quelle: imagebroker/imago images)

Ein in Bayern festgenommener iranischer Diplomat, der unter Terrorverdacht steht, darf nach Belgien ausgeliefert werden. Das Oberlandesgericht Bamberg erklärte einen Antrag des Generalstaatsanwaltes für zulässig.

Im Zusammenhang mit im Sommer vereitelten Anschlagsplänen auf iranische Exil-Oppositionelle in Frankreich hat die deutsche Justiz grünes Licht für die Auslieferung eines iranischen Diplomaten an Belgien gegeben. Die Auslieferung des in Österreich akkreditierten Diplomaten sei zulässig, erklärte das Oberlandesgerichts Bamberg.

Der Diplomat war Anfang Juli in Unterfranken auf Grundlage eines von der belgischen Justiz beantragten europäischen Haftbefehls festgenommen worden. Nach Angaben der iranischen Opposition handelt es sich um den 46 Jahre alten Assadollah Assadi.

Mutmaßlicher Anschlag vereitelt

Ende Juni und Anfang Juli waren mehrere Verdächtige wegen mutmaßlicher Vorbereitungen für einen Anschlag auf ein Treffen der iranischen Volksmudschahedin am 30. Juni in der Nähe von Paris festgenommen worden. Die Festnahmen erfolgten in Deutschland, Belgien und Frankreich.

Der Verfolgte könne sich nicht auf diplomatische Immunität berufen, da er sich auf einer mehrtägigen Urlaubsreise außerhalb Österreichs und nicht auf einer Reise zwischen Österreich und seinem Heimatland Iran befunden habe, erklärte der erste Strafsenat des Oberlandesgerichts in seinem Beschluss vom 27. September.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe