Sie sind hier: Home > Panorama > Unglücke >

US-Stadt Pacifica droht im Meer zu versinken

Spektakuläre Bilder  

Kalifornische Stadt droht im Meer zu versinken

28.01.2016, 14:40 Uhr | t-online.de

US-Stadt Pacifica droht im Meer zu versinken. Die Häuser hängen am Abgrund der Klippen und sind unbewohnbar.  (Quelle: AFP/JOSH EDELSON)

Die Häuser hängen am Abgrund der Klippen und sind unbewohnbar. (Quelle: JOSH EDELSON/AFP)

Wissenschaftler warnen seit Jahren: Die bewohnten Sandsteinküsten von Kalifornien werden durch Bodenerosion und steigendem Meeresspiegel wegbröckeln. In diesem Winter beschleunigt das Wetterphänomen "El Niño" den Zerfall an der US-Pazifikküste - spektakuläre Bilder zeigen die Dimension der Zerstörung.

Am stärksten betroffen ist der idyllische Ort "Pacifica". Seit Mitte Dezember ist der Küstenort von insgesamt zehn schweren Stürmen heimgesucht worden. Seine steilen Klippen wurden vom Meer unterspült - es besteht Lebensgefahr für die Anwohner. Die zur Meerseite gewandten Häuser drohen einzustürzen. Jetzt rufen die Behörden den Notstand aus und evakuieren 20 Häuser -  die Anwohner sind verzweifelt.

El Niño hat rund um die Stadt mächtige Stürme und hohe Wellen hervorgerufen und die Erosion des Küstenabschnitts beschleunigt. (Quelle: AFP/JOSH EDELSON)El Niño hat rund um die Stadt mächtige Stürme und hohe Wellen hervorgerufen und die Erosion des Küstenabschnitts beschleunigt. (Quelle: JOSH EDELSON/AFP)

Laut der amerikanischen Nachrichtenagentur "ABC" sollen in den letzten Wochen sieben Meter Land einfach abgebrochen sein. (Quelle: AFP/JOSH EDELSON)Laut der amerikanischen Nachrichtenagentur "ABC" sollen in den letzten Wochen sieben Meter Land einfach abgebrochen sein. (Quelle: JOSH EDELSON/AFP)

Etliche Küstenabschnitte sind gesperrt: Starke Windböen und hohe Wellen treffen auf die US-Pazifikküste und lassen sie einbrechen. (Quelle: AFP/JOSH EDELSON)Etliche Küstenabschnitte sind gesperrt: Starke Windböen und hohe Wellen treffen auf die US-Pazifikküste und lassen sie einbrechen. (Quelle: JOSH EDELSON/AFP)

Viele Häuser an der Steilküste drohen in den Pazifik zu fallen und dürfen deshalb nicht mehr betreten werden. Das Meer spült die Erde einfach weg. (Quelle: AP/dpa/Eric Risberg)Viele Häuser an der Steilküste drohen in den Pazifik zu fallen und dürfen deshalb nicht mehr betreten werden. Das Meer spült die Erde einfach weg. (Quelle: Eric Risberg/AP/dpa)

Diese Apartments in der kalifornischen Küstenstadt sind einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar. (Quelle: Reuters/Noah Berger)Diese Apartments in der kalifornischen Küstenstadt sind einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar. (Quelle: Noah Berger/Reuters)

Die Verzweiflung der Bewohner ist groß: Jonathan Levine hat gerade erfahren, dass er seine Wohnung verliert. (Quelle: AP/dpa/Eric Risberg)Die Verzweiflung der Bewohner ist groß: Jonathan Levine hat gerade erfahren, dass er seine Wohnung verliert. (Quelle: Eric Risberg/AP/dpa)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe