Sie sind hier: Home > Panorama > Unglücke >

Dutzende Tote bei Überschwemmungen in Südindien

...

Speicherseen geöffnet  

Dutzende Tote bei Überschwemmungen in Indien

13.08.2018, 16:27 Uhr | dpa

Dutzende Tote bei Überschwemmungen in Südindien. Ein Anwohner versucht mit einer Büffelherde den Fluss Tawi zu überqueren: Die Folgen der Katastrophe werden für die Einwohner noch lange zu spüren sein. (Quelle: AP/dpa/Channi Anand)

Ein Anwohner versucht mit einer Büffelherde den Fluss Tawi zu überqueren: Die Folgen der Katastrophe werden für die Einwohner noch lange zu spüren sein. (Quelle: Channi Anand/AP/dpa)

Während Deutschland unter Dürre leidet, wird Südindien von Fluten heimgesucht: Die dortige Monsunsaison fällt dieses Jahr außergewöhnlich heftig aus – und hat dramatische Folgen.

Bei schweren Überschwemmungen sind im südindischen Bundesstaat Kerala mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. Fünf  würden noch vermisst, teilten die Behörden mit. Fast 33.400 Menschen mussten nach offiziellen Angaben ihre Häuser verlassen.

Der Sachschaden wurde auf knapp eine Milliarde Euro geschätzt. Fast 20.000 Häuser wurden unbewohnbar, der Regen beschädigte fast 10.000 Kilometer Straßen und verwüstete rund 1.000 Hektar Felder.

Die Behörden ergreifen drastische Maßnahmen

Die für die Jahreszeit üblichen Monsunregenfälle seien außerordentlich heftig, hieß es. Es handele sich um die zweitschlimmsten Überschwemmungen seit 1924, wie Keralas Regierungschef Pinarayi Vijayan sagte. Um Dammbrüche zu vermeiden, mussten die Behörden bei 27 Speicherseen Wasser ablassen.

"Die Auswirkungen der Katastrophe werden wohl noch lange zu spüren sein", teilte das Büro des Regierungschefs auf Twitter mit. Laut CNN mussten an der Malabarküste auch 54 Touristen in Sicherheit gebracht werden.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018