Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Fall Madeleine: Britischer Pädophiler nicht Maddie befragt

Verschwundene Madeleine McCann  

Britischer Pädophiler nicht zum Fall Maddie befragt

05.06.2009, 08:13 Uhr | dpa

Der in Zusammenhang mit dem vermissten Mädchen Maddie in die Schlagzeilen geratene britische Pädophile Raymond H. ist von der englischen Polizei vernommen worden. Bei der Befragung ging es aber ausdrücklich nicht um den Fall der vor zwei Jahren verschwundenen Madeleine McCann, sondern ausschließlich um ein Sexualdelikt aus dem Jahr 1975.

"Nur zu diesem Komplex wurden Fragen gestellt. Der Fall Madeleine spielt in der Vernehmung keine Rolle", sagte der Aachener Staatsanwalt Alexander Geimer, der an der Vernehmung teilnahm. Der 64 Jahre alte H. wird zur Zeit in der Aachener Uniklinik wegen eines Krebsleidens behandelt.

Fall Maddie Die Spur führt nach Deutschland
Hintergrund Der Fall Madeleine McCann

Immer informiert Der Newsticker von t-online.de

Mehrfach verurteilter Sexualstraftäter

Von Maddies Eltern beauftragte Privatermittler und britische Medien hatten den mehrfach verurteilten Straftäter immer wieder in Verbindung mit dem vermissten Mädchen gebracht. Der Mann lebte in dem südportugiesischen Ort, in dem die Kleine im Mai 2007 kurz vor ihrem vierten Geburtstag aus einer Ferienanlage verschwand.

Rechtshilfeersuchen aus England

Die Polizei im nordenglischen West Yorkshire hatte bei der Staatsanwaltschaft Aachen ein Rechtshilfeersuchen zur Entnahme einer DNA-Probe und zur Vernehmung gestellt. Auch dies bezog sich aber ausschließlich auf den Fall von 1975.


Mehr aktuelle Nachrichten



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal