Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Belgien: Nonnen sollen Kinder missbraucht haben

Nonnen sollen Kinder missbraucht haben

12.01.2011, 10:02 Uhr | AFP

Belgien: Nonnen sollen Kinder missbraucht haben. Sexueller Missbrauch: In diesem Waisenhaus im flämischen Halen sollen sich Nonnen an Kindern vergangen haben (Foto: AFP)

In diesem Waisenhaus im flämischen Halen soll sich der Missbrauch zugetragen haben (Foto: AFP)

In Belgien sind nach einer ganzen Reihe von katholischen Priestern nun auch mehrere Nonnen beschuldigt worden, Kinder sexuell missbraucht zu haben. Ein 63-Jähriger reichte in Brüssel bei der Generalstaatsanwaltschaft Klage wegen Übergriffen ein, meldete die belgische Nachrichtenagentur Belga.

Die Taten sollen sich nach Aussagen des Mannes in den 50er Jahren in einem Waisenhaus im flämischen Ort Halen zugetragen haben.

Anzeige

Weitere Nachrichten und Links

Übergriffe auch beim Duschen

Der Kläger lebte demnach zwischen seinem sechsten und dreizehnten Lebensjahr in dem von Nonnen geführten Haus, das heute nicht mehr besteht. Der Mann berichtete einem Radiosender, er sei vom Alter von zehn Jahren an missbraucht worden: "Ich schlief in einem Raum mit vierzig anderen Jungen. Es gab zwei kleine Kammern, in denen zwei Schwestern schliefen, die uns benutzt haben." Auch beim Duschen habe es Übergriffe gegeben.

Vergangene Woche waren im flämischen Kortrijk ähnliche Vorwürfe laut geworden. Die dortige Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen ein. Skandale um Kindesmissbrauch hatten die katholische Kirche und andere Institutionen in den vergangenen Monaten in zahlreichen Ländern erschüttert. In Belgien schlugen sie besonders hohe Wellen. Im September erklärte eine von der Kirche eingesetzte Kommission, rund 500 Zeugnisse mutmaßlicher Missbrauchsopfer erhalten zu haben, von denen sie einen Teil veröffentlichte.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe