Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Achtjähriges Mädchen entkommt Entführer

Achtjähriges Mädchen entkommt Entführer

02.05.2013, 17:04 Uhr | dpa

Ein achtjähriges Mädchen entkam in Hamburg einem Entführer durch eine beherzte Flucht. Der 27 Jahre alte Mann soll dem Kind mit seinem Auto langsam gefolgt sein, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrer habe vor dem Kind angehalten, sei aus dem Fahrzeug gesprungen und habe das Opfer auf die Rückbank des Wagens gestoßen. Als er losfahren wollte, schrie das Mädchen laut um Hilfe - und befreite sich selbst aus dem Wagen. Der 27-Jährige konnte zunächst fliehen.

Passant merkte sich Kennzeichen

Passanten kümmerten sich um die Achtjährige. Weil sich ein Zeuge das Kennzeichen des Autos gemerkt hatte, konnten die Beamten den Halter schnell festnehmen. In Hamburg sei der 27-Jährige bisher nicht einschlägig in Erscheinung getreten, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal