Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Starnberg: Polizei erschießt Mann auf Revier

Polizei erschießt Mann auf Revier

07.06.2013, 16:48 Uhr | dpa

Die Polizei hat in der Inspektion im bayerischen Starnberg einen mit einem Messer bewaffneten Mann erschossen.

Der bisher nicht identifizierte Mann sei gegen 14 Uhr im Eingangsbereich der Wache erschienen und habe mit einer Art Küchenmesser hantiert, sagte ein Polizeisprecher.

"Aus dieser Bedrohungssituation heraus wurde auf den Mann geschossen", teilte er mit. Das Opfer habe tödliche Verletzungen erlitten. Ob mehrere Beamte schossen und wie viele Schüsse abgegeben wurden, sagte der Sprecher zunächst nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal