Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Marktrodach: Frau auf Parkplatz erschossen

Oberfranken  

Frau auf Parkplatz erschossen

25.08.2013, 21:17 Uhr | t-online.de

Im oberfränkischen Marktrodach ist eine Frau auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants erschossen worden.

Der Notarzt habe lediglich den Tod der 43 Jahre alten Frau feststellen können, berichtete die Polizei. Ein 59 Jahre alter Mann sei auf der Wache aufgetaucht und habe von einer Toten gesprochen. Die Beamten fanden sie in ihrem Auto.

Mehrere Schussverletzungen

Die 43-Jährige hatte offenbar mehrere Schussverletzungen. Genaueres soll eine Obduktion der Leiche klären. Der 59-Jährige wurde festgenommen. Nach Angaben des Bayerischen Rundfunks war der Mann ein Freund der Frau. Ob es sich um eine Beziehungstat handelte, sei aber noch unklar.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal