Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Buckingham Palast: Britische Polizei schnappt Einbrecher

Ungebetener Gast  

Britische Polizei schnappt Einbrecher im Buckingham Palast

07.09.2013, 11:28 Uhr | dpa

Buckingham Palast: Britische Polizei schnappt Einbrecher. Der Buckingham Palast in London (Quelle: imago / Hoch zwei)

Der Buckingham Palast in London (Quelle: imago / Hoch zwei)

Die britische Polizei hat einen Einbrecher im Buckingham Palast gefasst. Der Mann sei über einen Zaun geklettert und habe sich anschließend Zutritt ins Gebäude verschafft, meldete die Agentur Press Association unter Berufung auf die Polizei.

Entdeckt worden sei er in einem Bereich, der momentan tagsüber der Öffentlichkeit zugänglich ist. Mitglieder der Königsfamilie hätten sich zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht im Palast befunden.

Komplize wurde ebenfalls festgenommen

Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Montag. Der Mann wurde wegen Hausfriedensbruchs, Einbruchs und Sachbeschädigung verhaftet. Ein mutmaßlicher Komplize wurde vor dem Palast festgenommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal