Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Berlin Bahnhof Zoo: Jugendlicher bei Messerattacke schwer verletzt

Berlin Bahnhof Zoo  

Messerattacke auf Jugendlichen

18.06.2014, 11:10 Uhr | dpa

Unbekannte haben einen Jugendlichen am Berliner Bahnhof Zoo mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, attackierten sie ihn am späten Dienstagabend in der Nähe eines Lebensmittelmarktes.

Der Jugendliche sei mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus gekommen. Lebensgefahr bestehe nicht.

Täter auf der Flucht

Wie es zu der Tat kam, ist bislang unklar. Auch das genaue Alter des Jugendlichen blieb am Abend unbekannt.

Die beiden mutmaßlichen Täter waren am frühen Mittwochmorgen noch auf der Flucht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal