Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Asbach-Bäumenheim: SEK erschießt Polizist nach elfstündigem Nervenkrieg

Großeinsatz bei Donauwörth  

SEK erschießt Polizist nach elfstündigem Nervenkrieg

11.07.2014, 21:07 Uhr | dpa

Asbach-Bäumenheim: SEK erschießt Polizist nach elfstündigem Nervenkrieg. Polizisten eines Sondereinsatzkommandos sichern das Grundstück, auf dem sich der Polizist verschanzt hat.  (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Polizisten eines Sondereinsatzkommandos sichern das Grundstück, auf dem sich der Polizist verschanzt hat. (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) hat in Nordschwaben einen Polizisten erschossen, der sich rund elf Stunden lang in seinem Wohnhaus verschanzt hatte. Die SEK-Beamten hatten am Freitagabend das Haus gestürmt. Dabei soll der 46 Jahre alte Beamte nach Polizeiangaben einen Diensthund angeschossen und auf die Kollegen gezielt haben, daraufhin feuerten die Spezialkräfte zurück.

Nach Angaben von Zeugen fielen mindestens zehn Schüsse.

Der 46-Jährige hatte am Vormittag auf seinem Privatgrundstück in Asbach-Bäumenheim mehrfach geschossen und sich dann verschanzt. Der Grund dafür ist noch unklar.

Mann besaß scharfe Waffen

Der Mann soll angeblich nicht mit seiner Dienstwaffe geschossen haben, er verfügt jedoch auch privat über scharfe Waffen. Das Wohnhaus wurde nach den Schüssen weiträumig abgesperrt und umstellt. Zahlreiche Beamte aus mehreren benachbarten Dienststellen wurden zusammengezogen.

Der verheiratete Mann ist Polizeibeamter im benachbarten Donauwörth und lebt in dem Haus normalerweise mit seiner Familie, hielt sich jedoch allein dort auf.

Versuche, den Polizeibeamten zum Aufgeben zu bewegen, waren erfolglos geblieben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal