Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Darmstadt: Männer greifen Pizzaboten mit Pfefferspray an

Wegen einer Pizza  

Unbekannte greifen Pizzaboten mit Pfefferspray an

19.08.2015, 12:08 Uhr | dpa

Zwei Männer haben in Darmstadt einen Pizzaboten mit Pfefferspray überfallen - und das alles wegen einer einzigen Pizza, berichtete die Polizei.

Der 39-jährige Lieferant stellte demnach gerade seinen Wagen ab, als ihn die Täter mit dem Spray attackierten. Der Bote ließ daraufhin die Lieferbox fallen. Die Räuber nahmen sie mit und flüchteten.

Die Beamten stellten in der Nähe des Tatorts die leere Pizzaschachtel und jeweils zwei Flaschen Bier und Cola sicher. Von den Tätern fehlte jede Spur.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: