Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Messerattacke in Asylheim: Sechs Verletzte in Genshagen bei Berlin

Genshagen bei Berlin  

Sechs Verletzte bei Messerattacke in Asylheim

26.06.2016, 18:39 Uhr | dpa

Messerattacke in Asylheim: Sechs Verletzte in Genshagen bei Berlin. Polizisten am Einsatzort in Genshagen. (Quelle: dpa)

Polizisten am Einsatzort in Genshagen. (Quelle: dpa)

Bei einer Messerattacke in einem Asylbewerberheim bei Berlin sind sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der mutmaßliche Täter, selbst ein Bewohner der Unterkunft, anschließend in Tatortnähe gefasst.

Dem 37-Jährigen wird vorgeworfen, sechs Mitbewohner mit einem Messer angegriffen und teils schwer verletzt zu haben. Sanitäter und Ärzte versorgten die Opfer.

Polizei und Staatsanwaltschaft sprachen von einem versuchten Tötungsdelikt. Genshagen liegt rund zehn Kilometer südlich von Berlin im Land Brandenburg.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal