Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Gütersloh: Fahrgäste kapern Taxi

Spritztour in Gütersloh  

Fahrgäste kapern Taxi

01.10.2016, 11:47 Uhr | dpa

Vier Fahrgäste haben in Gütersloh in der Nacht zu Samstag ein Taxi gekapert und sich damit aus dem Staub gemacht.

Ein 38-jähriger Taxifahrer hatte vor einer Diskothek drei Männer und eine Frau einsteigen lassen, wie die Polizei Gütersloh mitteilte. Während er die Rückbank umklappte, wechselte ein Fahrgast fix vom Beifahrer- auf den Fahrersitz und startete durch.

Kurze Spritztour

Der Taxifahrer konnte den Wagen nicht mehr anhalten und schlug Alarm. Das Auto wurde wenig später per GPS geortet - nur fünf Fahrminuten vom Einstiegsort entfernt und in unbeschädigtem Zustand.

Die Polizei leitete eine Fahndung ein und konnte einen Verdächtigen ermitteln.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal