Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Sebnitz in Sachsen: Jugendliche bedrohen Flüchtlingskinder mit Messer

Sebnitz in Sachen  

Jugendliche bedrohen Flüchtlingskinder mit Messer

08.10.2016, 09:58 Uhr | dpa , AFP , t-online.de

Sebnitz in Sachsen: Jugendliche bedrohen Flüchtlingskinder mit Messer. Erschütternde Attacke Jugendlicher gegen drei Flüchtlingskinder in Sebnitz.    (Quelle: dpa)

Erschütternde Attacke Jugendlicher gegen drei Flüchtlingskinder in Sebnitz. (Quelle: dpa)

Im sächsischen Sebnitz haben Jugendliche drei syrische Flüchtlingskinder mit einem Messer bedroht und geschlagen. Die fünf, acht und elf Jahre alten Jungen wurden nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend angegriffen, als sie aus einem Bus stiegen.

Wie die Kinder berichteten, riefen die Angreifer auch rechte Parolen. Alarmierte Beamte überprüften in der Nähe der Bushaltestelle mehrere Jugendliche im Alter zwischen 15 und 20 Jahren.

"Ob sie mit der Straftat im Zusammenhang stehen, wird in den nun folgenden Ermittlungen zu klären sein", teilte die Polizei mit. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal