Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Dänemark: Mutter und zwei Töchter tot im Eisschrank

Familiendrama in Dänemark  

Mutter und zwei Töchter tot im Eisschrank

31.10.2016, 10:43 Uhr | dpa

Im Süden von Dänemark hat die Polizei mehrere Mitglieder einer Familie tot in einem Gefrierschrank gefunden. Bei den Leichen handelt es sich um die sterblichen Überreste einer 27-jährigen Frau und ihrer beiden Töchter (sieben und neun Jahre alt).

Jetzt fahnden die Behörden nach dem Ehemann und Vater der Familie. Das mutmaßliche Familiendrama hat sich in dem Städtchen Aabenraa (zu deutsch Apenrade) abgespielt, das unweit der deutschen Grenze etwa 30 Kilometer nördlich von Flensburg liegt.

Verwandte der Frau hatten die Polizei alarmiert, weil sie seit Tagen nichts von ihr gehört hatten. Polizisten fanden die drei Leichen dann am Sonntagabend im Eisschrank.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal