Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Interaktive Erzählung: Reise ins Reich des Heroin

Der Weg der Ware  

Reise ins Reich des Heroin

Von Jonas Mueller-Töwe

07.05.2018, 16:40 Uhr
Interaktive Erzählung: Reise ins Reich des Heroin. Sicherheitskräfte verbrennen Drogen in der afghanischen Provinz Herat: Ermittler gehen von einem internationalen Drogen-Syndikat aus, das aus Düsseldorf operiert. (Quelle: dpa/Jalil Rezayee)

Sicherheitskräfte verbrennen Drogen in der afghanischen Provinz Herat: Ermittler gehen von einem internationalen Drogen-Syndikat aus, das aus Düsseldorf operiert. (Quelle: Jalil Rezayee/dpa)

Aus Düsseldorf versorgt ein Mann die Welt mit Opium und anderen harten Drogen. Verfolgen Sie die internationalen Schmuggelwege in dieser interaktiven Geschichte. 

Wollen Sie mehr über das Syndikat des Düsseldorfers erfahren? Lesen Sie hier die ganze Geschichte: über Koffer mit doppeltem Boden, die Ermittlungen und die Verhaftungen.

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherchen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal