Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Niedersachsen: Männer wollen Schokolade für 1.000 Euro stehlen

Aus Supermarkt in Niedersachsen  

Männer wollen Schokolade für rund 1.000 Euro stehlen

19.02.2019, 14:36 Uhr | dpa

Niedersachsen: Männer wollen Schokolade für 1.000 Euro stehlen. Niedersachsen: Zwei Männer hatten versucht den Wagen mit Warenwert von 1.000 Euro unbemerkt aus einem Supermarkt zu schieben.  (Quelle: dpa/Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden)

Niedersachsen: Zwei Männer hatten versucht, den Wagen mit Warenwert von 1.000 Euro unbemerkt aus einem Supermarkt zu schieben. (Quelle: Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden/dpa)

In Niedersachsen schieben zwei Männer einen prall gefüllten Einkaufswagen Richtung Ausgang. So wollen sie Schokolade im Wert von mehr als 1.000 Euro stehlen – werden aber erwischt.

Einen mit Süßigkeiten im Wert von mehr als 1.000 Euro gefüllten Einkaufswagen haben zwei Männer versucht, in Holzminden aus einem Supermarkt zu schieben. Den geplanten Diebstahl vereitelte jedoch am Montagabend ein Mitarbeiter, teilte die Polizei mit.
 


Als ein Angestellter auf die jungen Männer mit dem prall gefüllten Einkaufswagen mit Schokoladen und Leckereien aller Art zulief, ergriffen die Unbekannten zu Fuß die Flucht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal