Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Saudi-Arabien: Frau lebt als Mann getarnt

Frau in Saudi-Arabien lebt als Mann unter Männern

14.12.2010, 11:10 Uhr | dpa

Eine junge Frau aus Saudi-Arabien hat zwei Monate lang als Mann unter Männern gelebt. Sie verließ ihren Ehemann, zog sich ein weißes Männergewand an, schnitt ihre Haare kurz und betete zusammen mit anderen Männern in der Moschee.

Weitere Nachrichten und Links

Die Frau aus der Ortschaft Al-Kunfudha fuhr auch Auto, was Frauen in dem islamischen Königreich nicht gestattet ist. Eine Familie in der Stadt Dschidda nahm die junge Frau Mitte Zwanzig, die sich ihr gegenüber als Mann aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgab, in ihr Haus auf.

Anzeige

Anklage wegen Flucht aus dem Haus des Ehemanns

Doch dann kam ihr die Polizei auf die Schliche. Jetzt sitzt sie im Gefängnis. Laut saudischen Medienberichten soll sie angeklagt werden wegen "Flucht aus dem Haus des Ehemannes", Diebstahl von 5000 Rial (1004 Euro) vom Bankkonto des Ehemannes und weil sie sich als Mann ausgegeben hatte. Nach ihrer Festnahme soll die Frau gesagt haben, die Maskerade sei ihr nicht schwer gefallen. Sie habe ohnehin "von Natur aus männliche Züge" und sei im Gesicht stark behaart. Weshalb sie geflohen war, ist nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: