Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Auswanderer: Deutschland hat tolle Jobs, aber unfreundliche Menschen

Wo Auswanderer am besten leben  

Deutschland hat tolle Jobs, aber unfreundliche Menschen

02.09.2016, 07:28 Uhr | msh

Auswanderer: Deutschland hat tolle Jobs, aber unfreundliche Menschen. Wer nach Deutschland auswandert, hat gute Jobaussichten. (Quelle: imago images)

Wer nach Deutschland auswandert, hat gute Jobaussichten. (Quelle: imago images)

In welchem Land der Erde lebt es sich als Auswanderer am besten? Dieser Frage ist der neue "Expat Insider Report" nachgegangen. Über 14.000 Menschen, die im Ausland leben und arbeiten, wurden zu ihren Erfahrungen befragt. Bei den Arbeitsbedingungen gehört Deutschland zu den Top drei. Aber mit Deutschen Freundschaft zu schließen, ist alles andere als einfach.

Der "Expat Insider Report" des "Netzwerks InterNations" ist die umfassendste Studie weltweit, die sich mit der Lebenssituation von im Ausland lebenden, meist gut qualifizierten Arbeitskräften befasst. Für die Studie haben die sogenannten Expatriates ihre Lebenssituation bewertet: Wo ist die Lebensqualität besonders hoch? Wo fällt die Eingewöhnung leicht? Wie steht es um die Arbeitsbedingungen und die Finanzen?

Taiwan hat den früheren Spitzenreiter Ecuador auf Platz 3 verdrängt

Die Top drei für ein Leben im Ausland sind laut der Studie Taiwan, Malta und Ecuador. Deutschland zählt hingegen nicht dazu. Es belegt aber immer noch Platz 17 von insgesamt 67 Ländern (Platz zwölf im Jahr 2014).


Mehr interessante Grafiken finden Sie bei Statista.

Deutschland gilt unter Einwanderern als ein idealer Platz, um Karriere zu machen. Nur Taiwan und Luxemburg schneiden da besser ab. Wer einen sicheren und erfüllenden Arbeitsplatz sucht, ist in Deutschland richtig. 72 Prozent der Befragten sind mit ihrer 39,9-stündigen Arbeitswoche - der weltweite Durchschnitt liegt bei 41,4 Stunden - zufrieden. Neben der Work-Life-Balance schätzen rund 70 Prozent die Sicherheit des Arbeitsplatzes. 

Mit Kindern lässt es sich gut in Deutschland leben  

Auch in Sachen Lebensqualität schneidet Deutschland mit einem neunten Platz ganz ordentlich ab. Die Gründe dafür sind die Verkehrsinfrastruktur, die Sicherheit und die Gesundheitsversorgung. 

Auswanderer-Eltern können sich guten Gewissens in Deutschland niederlassen: Rund drei Viertel der Befragten halten die Qualität der Bildung für gut, mehr als 70 Prozent halten die Schulbildung für erschwinglich. Nur bei den Freundschaften mit deutschen Familien hapert es: Hier landet Deutschland nur auf einem der hinteren Plätze.

Deutsch ist eine schwere Sprache 

Freunde unter der deutschen Bevölkerung zu finden, sei der Studie nach eine Herausforderung. Das finden zumindest fast die Hälfte der Befragten. 

Bei der Kategorie Eingewöhnung steht Deutschland auf Platz 57 der 67 Länder. Große Probleme bereitet den Expats die deutsche Sprache: 62 Prozent der Befragten, haben Mühe Deutsch zu lernen. Ohne Deutschkenntnisse zurecht zu kommen, halten 52 Prozent für eher schwierig. Auch das schlechte Wetter und die hohen Steuern sprechen nicht für Deutschland als beliebtes Einwanderungsland. 

Die Deutschen sind zu unfreundlich

Bei vielen Expats folgt auf die Vorfreude nach Deutschland zu ziehen, Ernüchterung über den frostigen Empfang. Jeder Fünfte findet, dass die Deutschen zu ihren ausländischen Mitbürgern besonders unfreundlich sind. Fast 25 Prozent beklagen einen allgemeinen Mangel an Freundlichkeit. Besonders freundlich aufgenommen werden Einwanderer laut der Studie in Taiwan, Uganda und Costa Rica. 

Das sind die Spitzenreiter

Der Spitzenreiter Taiwan liegt nicht nur im Gesamtranking ganz vorne, auch bei den Finanzen ist der Inselstaat auf Platz eins. Bei den Arbeitsbedingungen landet das Land auf dem zweiten Platz. 85 Prozent der Befragten sind mit ihrer finanziellen Lage zufrieden. Der weltweite Durchschnitt liegt bei 64 Prozent. Auch die Qualität und die Kosten der medizinischen Versorgung werden von 95 Prozent der befragten Expats gelobt. 

Das zweitplatzierte Land Malta punktet ebenfalls bei den Finanzen. Zwar bekommen die Expats im Allgemeinen nicht mehr sondern eher weniger Geld als in ihren Heimatländern, allerdings sind die Lebenshaltungskosten meist niedriger und der Wohnraum eher bezahlbar.

Glücklich und gesund

Auf Platz 3 steht Ecuador. 25 Prozent sind laut der Studie in dem südamerikanischen Land glücklich. Ein Drittel der Befragten bewertet zudem die Gesundheitsversorgung als positiv.

Schlusslichter des Rankings und damit die unbeliebtesten Länder zum Leben und Arbeiten sind aus unterschiedlichen Gründen Nigeria, Griechenland und Kuwait.  

Nicht immer ist der Job der Grund zum Auswandern

Ein Großteil der im "Expat-Insider-Report" Befragten sind nicht im eigentlichen Sinne Expatriates – also hochqualifizierte Arbeitnehmer, die von ihrer Firma ins Ausland geschickt worden sind. Viele hatten auch andere Gründe fürs Auswandern: die Liebe, das Studium oder einfach Abenteuerlust.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe