Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

John Glenn ist tot: erster US-Astronaut, der die Erde umkreiste

Mit 95 Jahren  

US-Astronaut und Pionier John Glenn gestorben

09.12.2016, 08:27 Uhr | AP

John Glenn ist tot: erster US-Astronaut, der die Erde umkreiste. John Glenn und John F. Kennedy 1962: Der Astronaut und der US-Präsident inspizieren die Raumkapsel, in der Glenn um die Erde gekreist war. (Quelle: AP/dpa)

John Glenn und John F. Kennedy 1962: Der Astronaut und der US-Präsident inspizieren die Raumkapsel, in der Glenn um die Erde gekreist war. (Quelle: AP/dpa)

Der US-Astronaut John Glenn, der als erster Amerikaner die Erde in einem Raumschiff umrundete, ist tot. Er starb im Alter von 95 Jahren in einem Krankenhaus im US-Staat Ohio.

Glenn war 1962 in den USA ein Nationalheld geworden, nachdem er die Erde umkreist hatte. Die damalige Sowjetunion hatte bereits 1961 einen Kosmonauten in die Erdumlaufbahn gebracht. Glenn war ferner der dritte US-Astronaut, der ins All flog.

Senator von Ohio

Glenn hatte später 24 Jahre lang als Demokrat für den Staat Ohio im US-Senat gesessen. 1984 war er sogar kurz im Rennen für die Präsidentschaft gewesen. 1998, im Alter von 77 Jahren, kehrte er an Bord des Space-Shuttles "Discoverey" noch einmal ins All zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal