Sie sind hier: Home > Politik > Specials >

Krise in der Ukraine

Ukraine-Krise
Der Konflikt in der Ukraine hat sich im Laufe des Jahres 2014 von den Maidan-Protesten zu einer bewaffneten Auseinandersetzung im Osten des Landes entwickelt. Pro-russische Milizen, die von Moskau unterstützt werden, stehen der ukrainischen Armee gegenüber. Aus einem anfänglichen Protest gegen die Regierung folgte in den Regionen Donezk und Luhansk schnell ein bewaffneter Aufstand. Seit dem 15. April 2014 ist die ukrainische Armee im Einsatz, um der Lage Herr zu werden. Am 17. Juli schossen angeblich Rebellen die Malaysia Airlines-Maschine mit der Flugnummer MH17 über der Ukraine ab. 298 Menschen starben bei dem Unglück. Das wiederholte Einmischen Russlands hat zu verschärften Sanktionen der EU geführt. Apelle westlicher Regierungen blieben von Wladimir Putin bislang ungehört. Die USA fordern eine verstärkte Nato-Präsenz in Osteuropa, schließen aber ein militärisches Eingreifen aus. Deutschland unterstützt die Ukraine mit humanitärer Hilfe.



shopping-portal