Sie sind hier: Home > Politik > Specials >

Krise in der Ukraine

...
Washington: "NotPetya"-Virus kam aus Russland
Washington: "NotPetya"-Virus kam aus Russland

Sowohl die USA als auch England und Australien machen Russland für die "NotPetya"-Hackerattacke auf ukrainische Rechner aus dem Vorjahr verantwortlich. Der Virus soll weltweit Schäden in... mehr

Die USA und andere Länder machen Russland für die Hackerattacke auf ukrainische Rechner aus dem Vorjahr verantwortlich. Der Virus soll weltweit Schäden in Milliardenhöhe verursacht haben. 

Ukraine-Chaos: Saakaschwili spricht über Abschiebung
Ukraine-Chaos: Saakaschwili spricht über Abschiebung

Nach seiner Abschiebung aus der Ukraine fordert der georgische Ex-Präsident Michail Saakaschwili Unterstützung der EU und insbesondere von Bundeskanzlerin Angela Merkel. ... mehr

Nach seiner Abschiebung aus der Ukraine fordert der georgische Ex-Präsident Michail Saakaschwili Unterstützung der EU und insbesondere von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Ukrainische Staanstanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Politiker
Ukrainische Staanstanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Politiker

Die Krim-Reise von neun AfD-Landespolitikern sorgt für Unmut in der Ukraine. Die ukrainische Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren eingeleitet. Den AfD-Politikern drohen bis zu acht Jahren Haft in... mehr

Die Krim-Reise von neun AfD-Landespolitikern sorgt für Unmut in der Ukraine. Den AfD-Politikern drohen bis zu acht Jahre Gefängnis in der Ukraine.

Wirtschaftssanktionen gegen Russland zeigen keine Wirkung
Wirtschaftssanktionen gegen Russland zeigen keine Wirkung

In Berlin tagen die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Länder – und sind sich bei einem Thema einig: Die Russland-Sanktionen seien wirkungslos und schadeten vor allem dem Osten. Die ostdeutschen... mehr

In Berlin tagen die Ost-Ministerpräsidenten – und sind sich bei einem Thema einig: Die Russland-Sanktionen seien wirkungslos und schadeten vor allem dem Osten.

EU-Staaten wollen Russland-Sanktionen verlängern
EU-Staaten wollen Russland-Sanktionen verlängern

Fast drei Jahre nach Unterzeichnung des Minsker Abkommens wird in der Ostukraine noch regelmäßig gekämpft. Die EU gibt Russland eine Mitschuld und will die bestehenden Sanktionen daher verlängern. Der... mehr

Fast drei Jahre nach Unterzeichnung des Minsker Abkommens wird in der Ostukraine noch gekämpft. Die EU gibt Russland eine Mitschuld und will die bestehenden Sanktionen daher verlängern.

Merkel möchte Aussprache mit Russland
Merkel möchte Aussprache mit Russland

Die deutsch-russischen Beziehungen sind seit der Krim-Annexion schwer belastet. Nun soll ein Dialog zwischen den beiden Ländern eine "Entfremdung" vermeiden. ... mehr

Die deutsch-russischen Beziehungen sind seit der Krim-Annexion schwer belastet. Nun soll ein Dialog zwischen den beiden Ländern eine "Entfremdung" vermeiden.

Neue Kommandozentren: So will die Nato Russland abschrecken
Neue Kommandozentren: So will die Nato Russland abschrecken

Erstmals seit Ende des Kalten Krieges verstärkt die Nato ihre Kommandostrukturen. Die Verteidigungsminister der Allianz einigten sich in Brüssel auf den Aufbau zweier neuer Planungs- und... mehr

Erstmals seit Ende des Kalten Krieges verstärkt die Nato ihre Kommandostrukturen. Zwei neue Planungs- und Führungszentren sind geplant – eines davon vielleicht in Deutschland.

Ukraine: Rechtsradikale und Nationalisten gehen auf die Straße
Ukraine: Rechtsradikale und Nationalisten gehen auf die Straße

Tausende teils vermummte Menschen marschierten am Samstag mit Fackeln durch das Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Nationalisten und Rechtsradikale haben mit dem Marsch an die Gründung der... mehr

Tausende teils vermummte Menschen liefen mit Fackeln durch das Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Sie erinnerten an die Gründung der umstrittenen Aufstandsarmee UPA. 

AfD-Partei-Vize Gauland: "Wir sind nicht für Putins autoritäres Regime"
AfD-Partei-Vize Gauland: "Wir sind nicht für Putins autoritäres Regime"

Vier Wochen vor der Bundestagswahl streiten die Parteien um politische Kontakte nach Russland. Die AfD dementiert, russische Interessen in Deutschland zu vertreten. Zuletzt waren durch Recherchen von... mehr

Vier Wochen vor der Bundestagswahl streiten die Parteien um politische Kontakte nach Russland. Die AfD dementiert, die SPD hat sich noch nicht geäußert. Die anderen Parteien üben scharfe Kritik.

Russland-Politik: Sahra Wagenknecht lobt FDP-Chef Lindner
Russland-Politik: Sahra Wagenknecht lobt FDP-Chef Lindner

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat für seinen umstrittenen Vorstoß für eine Kurskorrektur im Umgang mit Russland Beifall von der Linken bekommen. ... mehr

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat für seinen umstrittenen Vorstoß für eine Kurskorrektur im Umgang mit Russland Beifall von der Linken bekommen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018