Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Archäologie >

Langenenslingen: Archäologen finden Kultplatz der Kelten

Opferschacht mit Skeletten  

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf Schwäbischer Alb

21.01.2015, 11:18 Uhr | dpa

Langenenslingen: Archäologen finden Kultplatz der Kelten. Archäologen finden keltischen Kultplatz (Quelle: dpa)

Sensationeller Fund: 2600 Jahre alte Kalksteinmauer (Quelle: dpa)

Einen rätselhaften Kultplatz der Kelten haben Archäologen auf der Schwäbischen Alb entdeckt. Überraschend sei man oberhalb von Langenenslingen (Kreis Biberach) auf eine mindestens vier Meter hohe, monumentale Steinmauer gestoßen, die rund 2600 Jahre alt sein dürfte, teilte das Landesamt für Denkmalpflege in Stuttgart mit.

"Wie die Entdeckung eines Opferschachts mit menschlichen Skelettresten zeigt, diente dieses gigantische Bauwerk bis ins 3. Jahrhundert vor Christus als Kultplatz", hieß es in einer Mitteilung des Regierungspräsidiums.

Funde deuten auf frühkeltische Zeit

Die aus Kalkstein gesetzte Trockenmauer an einem Ausläufer der Schwäbischen Alb sei bisher nur in Randbereichen freigelegt und auch noch nicht abschließend datiert. Erste Erkenntnisse gingen aber davon aus, dass sie im 7. bis 5. Jahrhundert vor Christus errichtet worden sein könnte.

Auch Keramik- und Metallfunde vom als "Alte Burg" bezeichneten Bergrücken sowie ähnliche Funde am rund neun Kilometer entfernten Fürstensitz Heuneburg bei Herbertingen sprächen für eine Entstehung der Mauer in frühkeltischer Zeit.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal