Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Medizin >

Südafrika: Penis-Transplantation an 21-Jährigem gelingt

Organ "voll funktionsfähig"  

Ärzten gelingt erste Penis-Transplantation

13.03.2015, 19:34 Uhr | AP, AFP

Südafrika: Penis-Transplantation an 21-Jährigem gelingt. Südafrikanischen Ärzten ist eine Penis-Transplantation gelungen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Südafrikanischen Ärzten ist eine Penis-Transplantation gelungen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Südafrikanische Ärzte haben nach eigenen Angaben die erste erfolgreiche Penis-Transplantation der Welt vorgenommen.

Einem 21-Jährigen sei Mitte Dezember ein neuer Penis transplantiert worden, erklärten die Mediziner in Kapstadt. Der Patient sei wohlauf und das Organ sei voll funktionsfähig.

"Wir haben bewiesen, dass es möglich ist - wir können jemandem ein Organ geben, das genauso gut ist wie das, was er hatte", erklärte der Chirurg Frank Graewe von der Universität Stellenbosch.

Neunstündige OP

Der Urologe André van der Merwe, der die neunstündige Operation geleitet hatte, sagte: "Wir sind sehr überrascht von der schnellen Heilung." Ursprünglich habe er damit gerechnet, dass das verpflanzte Organ erst in zwei Jahren voll funktionieren werde. "Ein Spenderorgan zu finden, war eine der größten Herausforderungen", sagte Van der Merwe. Wo das Ersatzglied herstammt, verriet er aber nicht.

Dem Patienten war vor drei Jahren nach einer Infektion infolge einer schlecht ausgeführten Beschneidung der Penis amputiert worden.

Transplantation bereits 2006 in China

Bereits im Jahr 2006 hatten Ärzte in China eine Penis-Transplantation vollzogen. Chirurgisch war der Eingriff ein Erfolg, doch mussten die Mediziner dem Mann das Organ nach zwei Wochen wegen "schwerer psychologischer Probleme des Patienten und seiner Frau" wieder abnehmen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal