Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Astronomie >

Jupiter: Hobby-Astronomen filmen Einschlag eines Asteroiden

...

"Das Objekt war real"  

Amateure filmen Asteroiden-Einschlag auf dem Jupiter

31.03.2016, 16:16 Uhr | t-online.de

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Zwei Hobby-Astronomen ist es offenbar gelungen, den Einschlag eines Asteroiden auf dem Jupiter zu beobachten. Videos, die auf Youtube hochgeladen wurden, zeigen ein Aufleuchten auf dem Gasplaneten.

Das erste Video wurde von einem Österreicher am 17. März aufgenommen. Wenig später veröffentlichte ein Ire das zweite Video. Es zeigt dasselbe Ereignis.

Vermutlich stammt der Lichtblitz von einem Himmelskörper, der in der Atmosphäre des Jupiters verglüht ist. "Das Objekt war real", sagt Ricardo Hueso vom "International Outer Planets Watch" (IOPW), wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtete.

Schutzschild für die Erde

Demnach handelt es sich dabei ersten Schätzungen zufolge um einen etwa 20 Meter großen Asteroiden oder ein Teil eines Kometen.

Einschläge von Himmelskörpern auf dem Jupiter sind nichts Ungewöhnliches, Amateur-Aufnahmen von solch einem Ereignis hingegen schon. Der Jupiter ist so etwas wie ein Schutzschild für die Erde. Durch seine Größe und Gravitation fängt er regelmäßig umherfliegende Geschosse ab, bevor sie unseren Planeten erreichen.

Der Jupiter ist mit einem Durchmesser von 143.000 Kilometern der größte Planet unseres Sonnensystems. Die Erde kommt gerade einmal auf 12.700 Kilometer. Der Jupiter ist ungefähr 318 mal so schwer wie die Erde und besitzt keine sichtbare feste Oberfläche. Deswegen wird er auch "Gasriese" genannt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018