Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen >

Coronavirus: Dieser Podcast beantwortet wichtige Fragen

PODCAST"Tonspur Wissen"  

Täglicher t-online.de-Podcast beantwortet Fragen zum Coronavirus

Von Marc Krüger

18.06.2020, 16:29 Uhr
Coronavirus: Dieser Podcast beantwortet wichtige Fragen . Viele Menschen haben Fragen rund um die Auswirkungen der Corona-Krise: Wissenschaftler geben im Podcast Antworten. (Quelle: Getty Images/AltoClassic)

Viele Menschen haben Fragen rund um die Auswirkungen der Corona-Krise: Wissenschaftler geben im Podcast Antworten. (Quelle: AltoClassic/Getty Images)

Der Ausbruch und die Verbreitung des Coronavirus verändern das gesamte Leben. Viele Menschen haben Fragen, Wissenschaftler können Antworten geben – und sie tun das ab sofort jeden Tag im Podcast "Tonspur Wissen".

Welche Folgen hat die Ausbreitung des Coronavirus schon jetzt auf die Wirtschaft? Wie reagieren Menschen in Krisensituationen am besten? Wem gehören Forschungsergebnisse? Diese und weitere Fragen stellt Moderatorin Ursula Weidenfeld im Podcast "Tonspur Wissen", und sie bekommt Antworten und Einschätzungen von Top-Wissenschaftlern aus dem Netzwerk der Leibniz Gemeinschaft.

Bis auf Weiteres erscheint montags bis freitags immer am Morgen eine neue Episode des Wissenschafts-Podcasts. Dabei kommen nicht nur Virologen zu Wort, sondern auch Psychologen, Wirtschaftswissenschaftler und Forscher anderer Fachbereiche. 

Immer morgens kostenlos zum Hören

Jede Folge "Tonspur Wissen" dreht sich um eine Leitfrage zum Coronavirus und dessen Auswirkungen. Die Episode dauert jeweils zwischen 10 und 20 Minuten. Das Hören und Abonnieren, zum Beispiel auf dem Smartphone, ist kostenlos. 

Den Podcast "Tonspur Wissen" gibt es auf t-online.de, in allen Podcast-Apps auf Smartphones und Tablets und bei allen großen Plattformen:

Der Podcast "Tonspur Wissen" ist eine Gemeinschaftsproduktion von t-online.de und der Leibniz Gemeinschaft, die im Oktober 2019 gestartet ist. Zunächst hat Moderatorin Ursula Weidenfeld längere Gespräche zu unterschiedlichen Themen geführt. Es ging dabei um Armut, Pflege, Dunkle Materie, die Schwarze Null und die deutsche Nachkriegsgeschichte. Alle Folgen gibt es bei t-online.de weiterhin kostenlos zum Anhören.

Neustart für "Tonspur Wissen" 

Nach dem Ausbruch des Coronavirus wird der Podcast nun das bisherige Format brechen: die Folgen werden kürzer, sie erscheinen täglich und es dreht sich immer um eine konkrete Frage zum Coronavirus und den Auswirkungen auf Gesundheit, Wirtschaft, Psychologie oder Lehren aus der Geschichte. Zusätzlich zum Podcast gibt es auch die Abschrift des Gesprächs als Text zum Lesen.

Was sind Podcasts?

Podcasts sind Audios zum Mitnehmen und Überallhören, beispielsweise unterwegs im Auto oder Zug, beim Sport, beim Kochen oder entspannt auf dem Sofa. Die Audiodateien können ganz einfach aufs Smartphone oder Tablet geladen werden – eine App dafür ist auf jedem Smartphone vorhanden. Podcasts von t-online.de sind kostenlos. Hören Sie zum Beispiel den täglichen Nachrichten-Podcast "Tagesanbruch" oder den Sport-Podcast "Zweikampf der Woche".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal