Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Weltall >

Chinesen landen auf dem Mond

Als dritte Nation  

Chinesen landen auf dem Mond

14.12.2013, 14:20 Uhr | dpa

Chinesen landen auf dem Mond. Das Mondfahrzeug "Jadehase" in einer Animation (Quelle: Reuters)

Das Mondfahrzeug "Jadehase" in einer Animation (Quelle: Reuters)

Das chinesische Raumschiff "Chang'e 3" ist in der "Bucht der Regenbogen" auf dem Mond gelandet. Das berichtete das chinesische Staatsfernsehen. 

Mit der erfolgreichen Mission ist China die dritte Nation, die eine Mondlandung unternommen hat. Zuletzt hatte vor 37 Jahren die Sowjetunion Sonde "Luna 24" auf den Mond geschickt. 

Sorge um den "Jadehasen"

Das Landemanöver hat zwölf Minuten gedauert. Die Sonde mit dem Mondfahrzeug "Jadehase" (Yutu) an Bord sollte aus 15 Kilometer Höhe anfliegen.

Zunächst schwebte "Chang'e 3" rund 100 Meter über der Mondoberfläche, um Hindernisse auszumachen und einen geeigneten Landeplatz zu suchen, berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua. 

Nach der Landung soll mit dem Aussetzen des Rovers begonnen werden, was voraussichtlich einen Tag dauern dürfte. Es gab Sorge, dass der "Jadehase" beim Aufsetzen vielleicht beschädigt werden könnte, hieß es.

Fotos vom Landefahrzeug

Das Mondfahrzeug soll etwa zehn Meter vom Raumschiff weg gelenkt werden. Von dieser Position kann der "Jadehase" ein Foto von der Sonde machen.

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping wird im Kontrollzentrum in Peking erwartet, um bei der Veröffentlichung des Bildes zugegen zu sein und den Erfolg der Mondmission verkünden zu können. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal