Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaWissenWeltall

Aktuelle Nasa-Internetseite zeigt, wann man die ISS sehen kann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNobelpreis geht an QuantenphysikerSymbolbild für ein VideoNeues Kriegsschiff für die UkraineSymbolbild für einen TextDeutscher Tourist in Südafrika getötetSymbolbild für einen TextWinterspiele bald in Saudi-ArabienSymbolbild für einen TextJetzt wird der Orangensaft teurerSymbolbild für einen TextHSV-Legende kündigt Job im IranSymbolbild für einen TextStreaming-Portal in Russland verurteiltSymbolbild für einen TextBayern-Fans provozieren mit PlakatSymbolbild für einen TextWhatsApp testet langersehnte FunktionSymbolbild für einen TextCathy Hummels zeigt ihr "neues Ich"Symbolbild für einen Text33 Männer mit Nacktaufnahmen erpresstSymbolbild für einen Watson TeaserModel zeigt ihre neuen Brüste nach OPSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Neue Internetseite zeigt, wann man wo die ISS sehen kann

Von dpa
Aktualisiert am 10.11.2015Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Internationale Raumstation ISS ist einer der wenigen Himmelskörper, die - klarer Himmel vorausgesetzt - auch mit bloßem Auge gut zu erkennen sind. Das Problem ist nur: Wo und wann genau? Dafür gibt es jetzt eine sehr hilfreiche Internet-Seite der Nasa.

Die Flugroute der ISS auf spotthestation.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Da können nicht nur Astronomie-Fans genau erfahren, wann sich der Blick in den Himmel lohnt. Schließlich kommt die Raumstation an jedem Ort der Welt höchstens alle paar Tage und immer nur für ein paar Minuten vorbei. Wann genau es wo soweit ist, verrät die NASA unter spotthestation.nasa.gov im Internet.

Die Seite ist zwar komplett auf Englisch gehalten, aber auch ohne Sprachkenntnisse relativ leicht zu bedienen. Nutzer müssen nur auf "Location Lookup" klicken und dann in den Drop-Down-Menüs auf der rechten Seite erst "Germany" (oder wo auch immer sie sich gerade aufhalten) und dann aus einer umfangreichen Liste sich ihre nächstgrößere Stadt auswählen - Die Seite kennt zum Glück auch viele kleinere Orte.

Und wer sich unter "Sign Up" registriert, kann sich für besonders gute Sichtgelegenheiten auch Benachrichtigungen per SMS oder E-Mail schicken lassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sturm verhindert erneut "Artemis"-Start
ISSNASA
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website