Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung > Technik >

Android-Smartphones unter 150 Euro: Das sind die besten Modelle

Für WhatsApp und Internet  

Die besten Android-Smartphones unter 150 Euro

12.11.2018, 14:44 Uhr | Monika Mackowiak, GIGA.de

Android-Smartphones unter 150 Euro: Das sind die besten Modelle. Einsteiger-Smartphones für kleines Geld. (Quelle: BQ, Motorola, TP-Link, Huawei)

Einsteiger-Smartphones für kleines Geld. (Quelle: BQ, Motorola, TP-Link, Huawei)

Smartphones müssen nicht immer mehrere Hundert Euro kosten. Auch für deutlich weniger Geld gibt es empfehlenswerte Geräte namhafter Hersteller wie Huawei, Nokia, oder Motorola. Sicherlich muss man in Sachen Ausstattung, Kamera und Performance deutliche Abstriche machen, doch wer nur telefoniert, WhatsApp-Nachrichten schreibt und gelegentlich im Internet surft, braucht kein High-End-Gerät.

Gigaset GS170

Der Preis des Gigaset GS170 schwankt stark, im Schnitt ist das Handy aus Deutschland für um die 150 Euro erhältlich und zeigt beispielhaft, wo die Messlatte für günstige Smartphones liegt. Ein Display mit HD-Auflösung sollte es schon sein, ebenso ein Quad-Core-Prozessor, den bestenfalls 2 GB Arbeitsspeicher unterstützen. Das GS170 hat sogar einen Fingerabdruckscanner und eine Dual-SIM-Funktion, was im Einsteiger-Segment nicht unbedingt selbstverständlich ist.

Gigaset GS170

  • 5 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher, 2 GB RAM
  • 13 MP Haupt-/5 MP Frontkamera
  • 2500 mAh
  • Dual-SIM
  • Android 7.0
Partnerangebot EUR 129,00 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

Wiko Harry

Ein gutes Arbeitstempo in der Einsteiger-Klasse bietet mit 3 GB RAM das Wiko Harry. Auf Schnick-Schnack wie einen Fingerabdrucksensor muss man bei dem kleinen Franzosen allerdings verzichten.

Wiko Harry

  • 5 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher , 3 GB RAM
  • 13 MP Haupt-/5 MP Frontkamera
  • 2500 mAh
  • Dual-SIM
  • Android 7.0
Partnerangebot EUR 106,88 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

ZTE Blade V8 Mini

Das Blade V8 Mini des chinesischen Herstellers ZTE ist ein ehemaliges Mittelklasse-Gerät, das mittlerweile um über die Hälfte günstiger zu bekommen ist. Deshalb gibt’s hier ein Full-HD-Display und Octa-Core-Prozessor für unter 100 Euro.

ZTE Blade V8 Mini

  • 5 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher, 2 GB RAM
  • 13 MP Haupt-/5 MP Frontkamera
  • 2800 mAh
  • Dual-SIM
  • Android 7.0
Partnerangebot EUR 84,50 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

BQ Aquaris U2 Lite

Der spanische Hersteller BQ ist ein echter Geheimtipp, wenn es um Smartphones im Niedrigpreissektor geht. Mit dem Aquaris U2 Lite beschränkt man sich auf das Wesentliche und kann vor allem bei der Akku-Laufzeit punkten. Die pure Android-Oberfläche und schnelle Updates dürfte Minimalisten zudem gefallen.

BQ Aquaris U2 Lite

  • 5,2 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher, 2 GB RAM
  • 8 MP Haupt-/5 MP Frontkamera
  • 3100 mAh
  • Dual-SIM
  • Android 8.0 (via Update)
Partnerangebot EUR 163,08 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

Motorola Moto E4 Plus

Das bisher wohl beste Gesamtpaket liefert das Moto E4 Plus – 5,5 Zoll, 3 GB RAM und ein Fingerabdrucksensor ist ebenfalls mit an Bord. Das Highlight ist jedoch der 5000 mAh große Akku. Zwei Tage sind da locker drin.

Motorola Moto E4 Plus

  • 5,5 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher, 3 GB RAM
  • 13 MP Haupt-/5 MP Frontkamera
  • 5000 mAh
  • Dual-SIM, Fingerabdrucksensor
  • Android 7.0
Partnerangebot EUR 128,97 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

Nokia 3

Das Nokia 3 schwank preislich sehr stark, wurde aber schon öfter für rund 100 Euro angeboten. Nokia-typisch wird es zügig mit Updates versorgt und besitzt eine weitestgehend unverfälschte Android-Oberfläche. Noch günstiger ist das neue Nokia 2.1 zu haben, das mit nur 8 GB Speicher und 1 GB RAM allerdings deutlich weniger bietet. Dafür ist der Akku mit 4.000 mAh beachtlich.

Nokia 3

  • 5 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher, 2 GB RAM
  • 8 MP Haupt-/8 MP Frontkamera
  • 2630 mAh
  • Dual-SIM
  • Android 8.0 (via Update)
Partnerangebot EUR 129,00 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

Honor 6A

Das Honor 6A ist erst letztes Jahr erschienen und wird Android 8.0 voraussichtlich noch erhalten. Was die Leistung angeht, gehört es dank Snapdragon 430 sicherlich zu den besseren Geräten im Einsteiger-Bereich.

Honor 6A

  • 5 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher, 2 GB RAM
  • 13 MP Haupt-/5 MP Frontkamera
  • 3020 mAh
  • Dual-SIM
  • Android 8.0 (via Update)
Partnerangebot EUR 159,99 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

Huawei Y5 (2018)

Das Huawei Y5 erschien erst vor Kurzem und besitzt ein 5,45-Zoll-Display im modernen 18:9-Format. Wer lange Freude an seinem Smartphone haben will, sollte zu diesem Modell greifen, denn es ist nicht nur sehr günstig, sondern eben auch recht neu.

HUAWEI Y5 2018

  • 5,45 Zoll HD-Display
  • 16 GB Speicher, 2 GB RAM
  • 8 MP Haupt-/5 MP Frontkamera
  • 3020 mAh
  • Dual-SIM
  • Android 8.0
Partnerangebot EUR 114,15 bei Amazon alle Angaben ohne Gewähr

Dieser Artikel erschien zuerst auf giga.de.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018