Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung >

Personenwaage kaufen: So treffen Sie die richtige Wahl

(Ge)wichtige Entscheidung  

Von Retro bis Bluetooth: So finden Sie die richtige Personenwaage

26.11.2018, 17:04 Uhr | t-online.de

Personenwaage kaufen: So treffen Sie die richtige Wahl. Welche Personenwaage die richtige ist, entscheiden Ihre individuellen Ansprüche. (Quelle: Getty Images/webphotographeer)

Welche Personenwaage die richtige ist, entscheiden Ihre individuellen Ansprüche. (Quelle: webphotographeer/Getty Images)

Bevor Sie sich für eine neue Personenwaage entscheiden, sollten Sie überlegen, wie und wofür Sie das Gerät verwenden wollen: Möchten Sie nur ab und zu Ihr Gewicht kontrollieren? Oder wollen Sie Ihre Diät-Fortschritte genau dokumentieren? Vielleicht sogar direkt auf dem Smartphone? Interessiert Sie, zu wie viel Prozent Ihr Körper aus Fett, Wasser und Muskeln besteht? Ihre Ansprüche entscheiden, welche Waage die richtige für Sie ist.

Für Retro-Fans: Die analoge Personenwaage Seca Viva 750

Analoge Personenwaagen sind in ihrem Design echte Klassiker und in der Regel robuster als digitale Waagen. Dafür zeigen Analogwaagen das Gewicht oft nur auf 500 oder 1.000 Gramm genau an. Das bedeutet: Auf die Nachkommastellen müssen Sie beim Wiegen verzichten, dafür punkten analoge Waagen mit einer sehr einfachen Bedienung.

Das gilt auch für die Seca Viva 750. Im “Personenwaage Test 2018” von “Computer Bild” ist sie als einzige mechanische Waage in den Top 5 vertreten und bekam die Note 1,8 (gut).

Die Analogwaage ist genau das Richtige für Retro-Fans und Nostalgiker. Außerdem eignet sie sich für alle, die es beim Wiegen nicht ganz so genau nehmen und ihr Gewicht nur ab und zu kontrollieren möchten.

Gut zu wissen:

Die rutschfeste Seca Viva 750 bietet auf allen Oberflächen stabilen Halt. Die weiche und strukturierte Matte auf der Trittfläche gibt es in Weiß und Schwarz – mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel lässt sie sich gut und einfach reinigen.

Personenwaage Seca Viva 750

  • Inbetriebnahme: Sofort einsatzfähig
  • Maximale Tragkraft: 150 Kilogramm
  • Genauigkeit: Gewicht wird in 1-kg-Schritten angezeigt
  • Anzeige: Große, gut lesbare Skala
  • Fettanalyse: nein
  • Besonderheit: Umweltfreundlich, da ohne Batterie


Für Sparfüchse: Die digitale Personenwaage G&G A6

In puncto Genauigkeit haben digitale Personenwaagen die Nase vorn: Je nach Modell wird das Gewicht mit einer oder zwei Nachkommastellen angezeigt. Große LED- oder LCD-Anzeigen ermöglichen bei allen Lichtverhältnissen eine gestochen scharfe Anzeige.

Damit kann auch die G&G A6 überzeugen. Die Digitalwaage ist Preis-Leistungs-Sieger 2018 des Onlineportals "vergleich.org” und erhält die Note 1,9 (gut).

Die G&G A6 hat für ihren attraktiven Preis viel zu bieten: Sie zeigt die Messergebnisse in einer Schriftgröße von 25 Millimetern an. Das Gewicht ist dank des beleuchteten Displays auch für ältere oder kurzsichtige Menschen gut ablesbar. Aufgrund ihrer Genauigkeit ist diese Digitalwaage außerdem ideal für alle, die ihr Gewicht regelmäßig exakt kontrollieren möchten.

Gut zu wissen: Die G&G A6 schaltet sich bei Belastung von mindestens 2,5 Kilogramm automatisch an – Sie müssen nicht warten, bis sich die Waage konfiguriert hat. Zusätzlich verfügt sie über eine automatische Ausschaltfunktion (20 Sekunden nach dem Verlassen der Trittfläche), was die Batterien schont.

Personenwaage G&G A6

  • Inbetriebnahme: Braucht zwei AAA-Batterien (im Lieferumfang enthalten)
  • Maximale Tragkraft: 180 Kilogramm
  • Genauigkeit: Gewicht wird in 50-g-Schritten angezeigt
  • Anzeige: Digitalanzeige - Gewicht in Kilogramm od. in Pfund/Stone (lb/st)
  • Fettanalyse: nein
  • Besonderheit: Die Oberfläche aus Sicherheitsglas sorgt für Stabilität


Für Analysten: Die Körperanalysewaage Omron BF511

Moderne Körperanalysewaagen liefern mehr Informationen als "nur" das Gewicht. Je nach Modell bieten sie zusätzlich Daten zu Körperfett, Knochenmasse, Muskelmasse oder Wasseranteil im Körper. Die Omron BF511 ermittelt zum Beispiel mit insgesamt acht Sensoren den Kaloriengrundumsatz, den Body-Mass-Index (BMI) und den Körperfettanteil. Aus dem Praxistest von “Computer Bild” ging die Waage daher mit der Note 1,4 als Testsieger hervor.

Die Omron BF511 ist vor allem für Sportler geeignet, die ihren Körperfettanteil im Blick behalten oder ihren Grundumsatz steigern wollen. Aber auch bei einer Ernährungsumstellung zur Gewichtsreduzierung kann eine digitale Körperanalysewaage sinnvoll sein. So erfahren Sie, ob es sich bei den verschwundenen Kilos wirklich um Fett oder doch um wichtige Muskelmasse handelt.

Gut zu wissen:

Körperfettwaagen, die nur mit den Füßen in Kontakt kommen, können Fett oberhalb der Beine nicht exakt erfassen. Die Omron BF511 liefert dagegen genauere Angaben, weil sie mit zusätzlichen Elektroden für die Hände ausgestattet ist.

Personenwaage Omron BF511

  • Inbetriebnahme: Braucht vier AA-Batterien (im Lieferumfang enthalten)
  • Maximale Tragkraft: 150 Kilogramm
  • Genauigkeit: Wiegt in 100-g-Schritten
  • Anzeige: Zwei Displays für aktuelle Werte und Vergleichswerte
  • Fettanalyse: ja
  • Besonderheit: Ganzkörpermessung mit klinischer Genauigkeit
  • Messmethode: Vier-Punkt-Messung mit acht Sensoren für Hände und Füße
  • Nicht geeignet für: Träger von Herzschrittmachern; Schwangere (mit einem Arzt abzuklären)


Für Digital Natives: Die Withings Smart Body Analyzer WS-50 mit WLAN & Bluetooth

Viele digitale Körperanalysewaagen verfügen zusätzlich über Bluetooth und/oder WLAN. Damit lassen sich die sogenannten Smart Scales beispielsweise mit Smartphone, Smartwatch oder Tablet verbinden. Per App können Benutzer die Messergebnisse anschließend auswerten und verwalten.

Eine solche Multifunktionswaage ist die Withings Smart Body Analyzer WS-50 mit WLAN und Bluetooth. Das Onlineportal “expertentesten.de” kürte sie im “Personenwaage Test 2018” zum Vergleichssieger mit der Note 1,1 (sehr gut).

Wählen Sie die Withings Smart Body Analyzer WS-50, wenn Sie Ihre Körperdaten über einen längeren Zeitraum genau beobachten möchten. Denn dank der digitalen Speicher- und Auswertungsfunktionen werden auch langsame Veränderungen von Gewicht, Körperfettanteil oder Muskelmasse erkennbar. Mit der App Health Mate kommen diese Daten sogar direkt aufs Smartphone.

Gut zu wissen:

Die Withings Smart Body Analyzer WS-50 überprüft kontinuierlich die Raumluftqualität. Sind Temperatur oder Kohlendioxidwerte erhöht, werden Sie von der App Health Mate aufgefordert zu lüften.

Personenwaage Withings Smart Body WS-50

  • Inbetriebnahme: Braucht vier AAA-Batterien (im Lieferumfang enthalten)
  • Maximale Tragkraft: 180 Kilogramm
  • Genauigkeit: Wiegt in 100-g-Schritten
  • Anzeige: Digitalanzeige mit Gewicht, Körperfettanteil, Herzfrequenz, Muskelmasse und Wetterbericht
  • Fettanalyse: ja
  • Besonderheit: Synchronisiert Messdaten per Wi-Fi und Bluetooth mit der App Health Mate für iOS und Android
  • Nicht geeignet für: Träger von Herzschrittmachern; Schwangere (mit einem Arzt abzuklären)


Für Akkurate: Die Kern MPD 250K100M

Einige Personenwaagen können bei den Messergebnissen gelegentlich leichte Abweichungen (etwa 100 bis 300 Gramm) verzeichnen. Anders ist es bei geeichten Geräten wie sie in Arztpraxen und Krankenhäusern verwendet werden. Sie werden amtlich auf ihre Genauigkeit geprüft und mit dem Eichsiegel versehen. Außerdem haben sie eine deutlich höhere Tragkraft als andere Modelle. Auch für den Privatgebrauch lassen sich eichbare Personenwaagen erwerben. Eine solches Gerät ist die Kern MPD 250K100M mit Medizinzulassung nach 93/42/EWG und Eichklasse III.

Sie benötigen beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen ganz genaue Messergebnisse zum Körpergewicht, können auf andere Messdaten verzichten und möchten sich den Weg zum Arzt sparen? Dann ist diese funktionale Personenwaage genau die richtige für Sie.

Gut zu wissen:

Um die Kern MPD 250K100M in Betrieb zu nehmen, genügt es, die Einschalttaste leicht mit dem Fuß anzutippen. Auf das Ausschalten können Sie verzichten, das übernimmt die Waage selbst – 30 Sekunden nach Verlassen der Trittfläche schaltet sie sich von alleine aus.

Personenwaage Kern MPD 250K100M

  • Inbetriebnahme: Betrieb mit Netzteil (Ladezeit ca. 12 St.) oder mit sechs AA-Batterien
  • Maximale Tragkraft: 250 Kilogramm
  • Genauigkeit: Wiegt in 100-g-Schritten
  • Anzeige: Großes, beleuchtetes LCD-Display
  • Fettanalyse: nein
  • Besonderheit: Die 365 x 360 x 80 cm große, rutschfeste Trittfläche aus stabilem Stahl trägt auch größere und schwerere Personen sicher

Verwendete Quellen:
  • https://vergleich.computerbild.de/personenwaage-test/
  • https://www.vergleich.org/personenwaage/
  • https://www.expertentesten.de/beauty/personenwaage-im-vergleichstest/
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018