Sie sind hier: Home > Haushalt und Wohnen >

Fünf elektrische Rasierer für Herren im Test

Gründliche Rasur  

Elektrische Rasierapparate für Herren im Test

04.12.2018, 16:54 Uhr | t-online.de

Fünf elektrische  Rasierer für Herren im Test. Ein guter elektrischer Rasierapparat ist nicht nur gründlich bei der Rasur, sondern auch sanft zur Haut.  (Quelle: Getty Images/	AND-ONE)

Ein guter elektrischer Rasierapparat ist nicht nur gründlich bei der Rasur, sondern auch sanft zur Haut. (Quelle: AND-ONE/Getty Images)

Wer einen guten Rasierapparat sucht, kann schon mal verzweifeln – das Angebot im Handel ist riesig und unübersichtlich. Was wirklich weiterhilft, sind handfeste Testergebnisse. Hier finden Sie eine Auswahl der am besten getesteten Elektrorasierer für eine gründliche und schonende Rasur.

Worauf kommt es beim Rasierer an?

Bei einem elektrischen Rasierer zählen zwei Dinge: die gründliche Haarentfernung und die Sanftheit zur Haut. Ob der Elektrorasierer trocken oder nass rasiert, ist oft nur eine Frage des individuellen Geschmacks - oder aber der Empfindlichkeit der Gesichtshaut.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der häufig unterschätzt wird, ist die Reinigungsmöglichkeit. Denn lässt sich der Scherkopf des Rasierapparats schlecht reinigen, können sich dort Bakterien ansammeln, die zu Hautrötungen oder -entzündungen führen. Außerdem ist mit verstopften Scherköpfen keine gründliche Rasur möglich.

Im Folgenden stellen wir Ihnen fünf elektrische Rasierer vor, die in punkto Rasurqualität und Hautfreundlichkeit überzeugen.

1. Braun Series 9 9297cc – Premiumrasierer für Anspruchsvolle

Die Rasierer der Braun Series 9 sind Produkte für hohe Ansprüche. Dass die Rasierer die Erwartungen voll erfüllen, hat der Rasierer-Test von Stiftung Warentest aus 05/2017 gezeigt. Dort hat der Braun Series 9 9290cc mit der Note "Gut" (1,9) am besten abgeschnitten.

Mit dem 9297cc hat Braun das Produkt nochmals weiterentwickelt. Im Gerät arbeitet moderne Technik, die den Scherkopf automatisch an die Gesichtszüge des Anwenders anpasst. Somit erzielt der Rasierer ein gründliches Ergebnis. Dank eines speziellen Aufsatzes kann das Gerät noch mehr Haare mit nur einer Bewegung erfassen, womit sich die Rasierzeit deutlich verkürzen lässt.

Für schwerer zugängliche Stellen verfügt Rasierer  über einen Präzisionstrimmer. Das wasserdichte Gehäuse kann nach dem Rasieren unter dem Wasserhahn gereinigt werden. Darüber hinaus ist einen Trocken- oder Nassrasur mit dem Gerät möglich.

  • Nassrasur möglich: ja
  • Trockenrasur möglich: ja
  • Nassreinigen möglich: ja
  • ​inklusive Reinigungsstation: ja
ANZEIGE

2. Braun Series 3 3040s – Schnäppchen mit Top-Eigenschaften

Mit diesem Elektrorasierer von Braun setzen Sie auf den zweitplatzierten Rasierer im Test von "Stiftung Warentest". Laut den Testern des Magazins ist die Rasierleistung genauso gut wie beim damals getesteten Premium-Modell Braun Series 9 9290cc.

Die drei drucksensiblen Scherelemente im Rasierer sorgen für eine sehr gründliche Rasur und schonen zugleich die Haut. Durch die wasserdichte Konstruktion eignet sich der Rasierapparat sowohl für die Nass- als auch die Trockenrasur. Sein Präzisionstrimmer ist für die Gestaltung von Koteletten oder längeren Barthaaren optimal geeignet.

  • Nassrasur möglich: ja
  • Trockenrasur möglich: ja
  • Nassreinigen möglich: ja
  • ​inklusive Reinigungsstation: nein
ANZEIGE

3. Philips 9000 S9531/26 – sehr gute Handhabung

Dieser Rasierer der Philips 9000er-Serie wurde bereits als S9711/32 von Stiftung Warentest auf den dritten Platz gewählt Philips setzt dabei auf die bewährte Technik seiner DynamicFlex Heads. Die drei Scherblätter arbeiten angenehm leise, können sich in acht verschiedene Richtungen bewegen und ermöglichen in Kombination mit den speziellen Klingen ein sehr sauberes Rasurergebnis.

Auch bei der Rasur von Dreitagebärten zeigt das Gerät  seine Vorzüge. Dank der speziellen Aqua-Technologie ist der Philips Elektrorasierer für die Nass- und Trockenrasur geeignet. Überzeugend ist das Gerät  vor allem durch seine sehr gute Handhabung. Ein Plus ist die im Lieferumfang enthaltene Reinigungsstation. Weitere Stärken spielt der Philips Rasierer beim Aufladen aus: Das Gerät hat nach dreiminütiger Schnellaufladung genügend Energie für eine komplette Rasur.

  • Nassrasur möglich: ja
  • Trockenrasur möglich: ja
  • Nassreinigen möglich: ja
  • inklusive Reinigungsstation: ja
ANZEIGE

4. Panasonic ES-LV6N-S803 – technisch ausgereifter Allrounder

Mit diesem Rasierer spielt Panasonic im Premium-Segment. Sehr sanfte und glatte Rasuren verspricht der 3D-Scherkopf, der sich in sechs Richtungen bewegt und so den Gesichtskonturen optimal folgt. Ergänzt wird diese Technologie durch nanopolierte Premiumklingen, die auch extrem scharfe Schnittwinkel ermöglichen.

Der Rasierer arbeitet mit modernster Technik. So erkennt der Apparat die Bartdichte selbständig und passt seine Leistung entsprechend an. Sie können das Gerät sowohl für die Nass- als auch für die Trockenrasur verwenden. Das Gehäuse ist zu 100 Prozent wasserdicht und leicht zu reinigen.

  • Nassrasur möglich: ja
  • Trockenrasur möglich: ja
  • Nassreinigen möglich: ja
  • inklusive Reinigungsstation: nein
ANZEIGE

5. Braun Series 7 7840s – leistungsstarkes Einsteigermodell im Premiumsegment

Ein baugleiches Gerät wie dieser Rasierer wurde von der Stiftung Warentest mit der Gesamtnote "Gut" (2,1) bewertet. Neben der sehr guten Handhabung konnte die Tester auch das gute Rasurergebnis überzeugen. Insgesamt ist der Braun Series 7 7840s ein sehr guter Einsteigerrasierer im Premiumbereich, der sich zum Nass- oder Trockenrasieren eignet. Für eine sehr gründliche Rasur sorgen vier Rasierelemente, die sich mit "Reponsive Intelligence"-Technik optimal an die Gesichtskonturen anpassen.

Dank 100 Prozent wasserdichter Konstruktion lässt sich das Gerät sehr einfach unter fließendem Wasser reinigen. Eine Besonderheit sind die fünf einstellbaren Rasiermodi, mit welchen sich die Rasur perfekt an den Rasierstil oder den Hauttyp des Anwenders anpassen lässt. Schwer erreichbare Stellen lassen sich mit Hilfe des Präzisionstrimmers rasieren.

  • Nassrasur möglich: ja
  • Trockenrasur möglich: ja
  • Nassreinigen möglich: ja
  • ​inklusive Reinigungsstation: nein
ANZEIGE

 


Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal