Sie sind hier: Home > Technik > Audio >

Test: Bluetooth-Lautsprecher für Zuhause und unterwegs

Kabellose Speaker kaufen  

Test: Bluetooth-Lautsprecher für Zuhause und unterwegs

12.03.2019, 14:13 Uhr

Test: Bluetooth-Lautsprecher für Zuhause und unterwegs. Kleine Bluetooth-Lautsprecher lassen sich überall mit hinnehmen. (Quelle: Getty Images/O_Lypa)

Kleine Bluetooth-Lautsprecher lassen sich überall mit hinnehmen. (Quelle: O_Lypa/Getty Images)

Musik gehört zum Leben – und sollte überall verfügbar sein. Mit Bluetooth-Lautsprechern ist dies kein Problem mehr. Praktisch, handlich und vielseitig einsetzbar können sie an jedem beliebigen Ort aufgestellt werden und Ihre Lieblingsmusik abspielen. Selbst in der kleinsten Handtasche finden die tragbaren Lautsprecher ihren Platz.

Wenn Sie einen Bluetooth-Lautsprecher kaufen wollen, sollten Sie neben einer guten Soundqualität auch Gewicht, Größe, Akkulaufzeit, Lautstärke, Einsatzzweck und Verbindungsoptionen des Speakers beachten. Wir stellen Speaker der bekanntesten Marken in unterschiedlichen Preiskategorien für Zuhause und unterwegs vor.

JBL Charge 3: bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Der JBL Charge 3 hat in Tests verschiedener Audio-Magazine mit sehr guten Ergebnissen abgeschnitten. Zu seinen Stärken gehört eine hohe Maximal-Lautstärke und eine lange Laufzeit – der Akku hat eine Kapazität von 6000 Milliamperestunden und kann dank des USB-Anschlusses auch als Powerbank für das Smartphone genutzt werden. So geht dem Telefon bei der Musikwiedergabe nicht der Saft aus. Frei aufgestellt überzeugt der JBL Charge 3 die meisten Tester mit gutem Sound, die Bässe werden bei niedriger Lautstärke teils als etwas schwach bemängelt, andere bescheinigen ihm jedoch knackige Bässe.

Dank der IPX7-Zertifizierung ist der kabellose Speaker gegen Spritzwasser und zeitweiliges Untertauchen geschützt, so dass er gefahrlos auch an Pool oder Badesee genutzt werden kann. Mit einer Größe von 6,5×16×6,5 Zentimetern und einem Gewicht von 798 Gramm passt er in jede Tasche. Als praktisches Zubehör können Sie einen Hart-EVA-Case mit ausreichend Platz für Ladegerät und Kabel kaufen. Für die Befestigung am Rucksack eignet sich eine Silikon-Hülle mit Schlinge und Karabinerhaken.

JBL Charge 3

  • Akkulaufzeit: bis zu 20 Stunden
  • Gewicht: 800 Gramm
  • USB-Anschluss zum Laden von Tablets und Smartphones
  • Freisprechfunktion
  • Schutz gegen kurzzeitiges Untertauchen in bis zu 1 Meter Tiefe

EasyAcc Mini Portable: transportabler Lautsprecher im Mini-Format

Amazon’s Choice ist der EasyAcc Mini Portable, der mit rund 20 Euro der günstige Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich ist. Für einen kabellosen Speaker dieser geringen Größe leistet er eine ordentliche Lautstärke, die Klangqualität wird von der Mehrzahl der Nutzer als überraschend gut beurteilt. Sehr anspruchsvolle Hörer finden Höhen und Mitten zu unpräzise und den Bass zu schwach. Aber bei einem Mini-Lautsprecher ist auch kein Klangwunder zu erwarten. Immerhin lässt sich der Sound durch eingebaute Mischoptionen einstellen. Ein netter Zusatz, um unterwegs die Nachrichten zu hören, ist das eingebaut FM Radio. Leider ist der Lautsprecher nicht wasserdicht – aufgrund der geringen Größe und des robusten Aluminiumgehäuses aber bestens für unterwegs geeignet. Ein weiterer Nachteil: die lange Ladezeit trotz geringer Akkuleistung.

EasyAcc Mini Portable

  • Akkulaufzeit: 4 bis 5 Stunden
  • Gewicht: 340 Gramm
  • Slot für microSD-Karten (bis 32 GB)
  • FM Radio, Freisprechanlage
  • 3,5 mm Kopfhörerbuchse zum Anschließen von MP3-/CD-Player, Notebook

Ultimate Ears Boom 3: 360-Grad-Sound, der schwimmen kann

Der Ultimate Ears Boom 3 ist zylinderförmig gebaut und rundum mit einem wasserdichten Gewebestoff überzogen. Dies ermöglicht einen 360°-Sound mit detaillierten, tiefen Bässen und einem klaren Klangbild der Höhen und Mitten. Insgesamt sind Höhen, Tiefen und Mitten sind ausgeglichen. Der Bass ist nicht allzu wuchtig, aber dennoch ausreichend ohne zu dröhnen. Wer sich mehr Bass wünscht, für den ist der UE Megaboom zu empfehlen, der auf basslastige Sounds ausgelegt wurde.

Dank der IP67-Zertifizierung ist der Lautsprecher wasserdicht – und sollte er mal ins Wasser fallen, kommt er an die Oberfläche geschwommen. Die Magic-Taste kann individuell programmiert werden und dient zur Wiedergabe, als Pause-Taste und zum Titel überspringen.

Ultimate Ears Boom 3

  • Akkulaufzeit: bis zu 15 Stunden
  • Gewicht: 608 Gramm
  • 360° Grad Lautsprecher
  • staubdicht und gegen kurzzeitiges Untertauchen geschützt
  • Bluetooth-Reichweite von bis zu 45 Metern 
  • Pairing von bis zu 150 Lautsprechern für maximalen Sound

BOSE SoundLink Revolve+: robuster Speaker mit Tragegriff

Mit dem SoundLink Revolve+ wird Musik über einen handlichen Bluetooth-Lautsprecher in den Raum übertragen, vor allem der Bass. Leider schwächelt der Speaker etwas in der Klangmitte, wodurch bei komplexeren Songs teils ein leichtes Scheppern zu hören ist. Mit dem 360°-Design kann sich der Sound in alle Richtungen ausbreiten. Das robuste Aluminiumgehäuse überzeugt auch im Outdoor-Gebrauch. Allerdings ist die Box mit der IPX4-Zertifizierung nur spritzwassergeschützt.

BOSE SoundLink Revolve+

  • Akkulaufzeit: bis zu 16 Stunden
  • Gewicht: 900 Gramm
  • Freisprechfunktion 
  • 3,5 Millimeter Kopfhörerbuchse
  • spritzwassergeschützt
  • einfaches Pairing mit der BOSE Musik-App

BOSE SoundLink Revolve: kleiner Bruder mit großem Klang

Der kleinere Bruder SoundLink Revolve steht im direkten Vergleich der Boxen bei der Soundqualität kaum hintenan, hat allerdings weniger Raumklang als der Revolve+. Wem jedoch eine Akkulaufzeit von 12 statt 16 Stunden ausreichen und wer auf der Suche nach einem kompakten Bluetooth-Lautsprecher mit geringem Gewicht ist, der findet im SoundLink Revolve eine günstige Alternative.

BOSE SoundLink Revolve

  • Akkulaufzeit: bis zu 12 Stunden
  • Gewicht: 660 Gramm
  • Freisprechfunktion 
  • 3,5 Millimeter Klinke Kopfhörerbuchse
  • spritzwassergeschützt

Marshall Kilburn II: tragbarer Bluetooth-Lautsprecher für Zuhause

Marshall ist für seine Gitarrenverstärker und Boxen bekannt, stellt seit einigen Jahren aber auch Smartphones und kleine Lautsprecher her. Dabei wird das bekannte Design der Boxen übertragen: mechanische Drehknöpfe, ikonischer Schriftzug, robustes Frontgitter, verstärkte Ecken und dicke Gummifüße. Die Speaker sind räumlich von einander getrennt, was einen 360°-Sound erzeugen soll. Allerdings ist deutlich zu hören, ob man direkt vor dem Speaker oder seitlich davon sitzt. Ein weiterer Nachteil ist die etwas verringerte Lautstärke, wenn das Smartphone via Aux-Eingang angeschlossen wird. Grundsätzlich ist die Klangqualität klar und natürlich, ohne künstliche Verzerrungen, mit starken Bässen und klaren Höhen.

Der Marshall-Speaker ist nicht wasserdicht und besitzt ein relatives hohes Gewicht von drei Kilogramm. Somit ist er besser für Zuhause als für unterwegs geeignet. Wer die Kombination aus Optik und guter Musik schätzt, kann den Marshall getrost kaufen.

Marshall Kilburn II

  • Akkulaufzeit: bis zu 20 Stunden 
  • Akkuladedauer: 3 Stunden
  • Gewicht: 3 Kilogramm
  • 3,5 mm Klinke Kopfhörerbuchse
  • Retro-Style

Bluetooth-Lautsprecher mit dem Smartphone verbinden: so geht's:

  • Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion in den Einstellungen Ihres Smartphones, falls sie noch nicht aktiv ist.
  • Schalten Sie dann den Bluetooth-Lautsprecher ein und aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion. Bei den meisten Speakern geschieht das über einen entsprechenden Bluetooth-Button.
  • Nun sollte sich der Bluetooth-Lautsprecher automatisch mit dem Smartphone verbinden. Die meisten Speaker geben einen Laut von sich, wenn sich beide Geräte verbinden konnten.

Auf dieselbe Weise können Sie übrigens auch einen Bluetooth-Kopfhörer mit dem Smartphone verbinden.

Fazit: Bluetooth-Lautsprecher haben einen entscheidenden Vorteil: Selbst mit dem kleinsten Gerät können Sie Ihre Lieblingsmusik überall mit hinnehmen und brauchen dazu keine Kabel. Fast alle bekannten Marken haben ein Gerät mit gutem Klang im Angebot, Sie haben also viel Auswahl beim Kaufen. 

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019