Sie sind hier: Home > Hobby und Freizeit >

Picknickkorb kaufen: 5 hochwertige Picknickkörbe im Vergleich

Picknickkorb & Co.  

Gepackt, fertig, los! Die besten Picknickkörbe im Vergleich

20.03.2019, 10:46 Uhr

Picknickkorb kaufen: 5 hochwertige Picknickkörbe im Vergleich. Ein guter Picknickkorb macht jeden Ausflug zum Vergnügen. (Quelle: Getty Images/Eden_Images)

Ein guter Picknickkorb macht jeden Ausflug zum Vergnügen. (Quelle: Eden_Images/Getty Images)

Können Sie es auch kaum noch erwarten, sich bei gutem Wetter die Decke zu schnappen, ein paar Snacks einzupacken und ein Picknick im Grünen zu veranstalten? Dann verraten wir Ihnen, welcher Picknickkorb im Vergleich der praktischste Begleiter für Ihren Ausflug ist.

Egal ob an der See, in den Bergen oder im Park um die Ecke: Ein guter Picknickkorb ist vom Teller bis zum Korkenzieher mit allem ausgestattet, was Ihren Ausflug rund macht. So sind Sie selbst fürs spontane Freiluftdinner auf der Wiese gut gerüstet. Geschirr, Besteck und alle Snacks überstehen den Weg dorthin heil und gut sortiert.

Mit clever durchdachten Fächern, Schlaufen und Bändern haben Sie in einem Picknickkorb alles sicher verstaut und stets griffbereit. Ganz nebenbei wirkt ein Picknickkorb natürlich auch sehr stilecht bei einem Abendessen unter freiem Himmel.

Der ideale Picknickkorb – darauf sollten Sie achten

Ganz klassisch kennt man einen Picknickkorb aus Rattan oder Weide in rechteckiger Form mit Tragegriffen, innen mit leichtem Stoff ausgekleidet. Dabei gibt es heute eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen, die den Retro-Chic aufgreifen und zusätzlich mit neuen Materialien und Extras wie Kühlfach, Picknickdecke und sogar ausklappbaren Ablagen punkten. Wer es noch moderner mag: auch spezielle Picknickrucksäcke erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie oft noch besser zu transportieren sind.

Damit Sie den für sich richtigen Picknickkorb kaufen, kommen hier vier hilfreiche Auswahlkriterien:

Wie groß ist die Picknickgruppe?

Die Größe macht’s! Ob romantisches Picknick zu zweit oder trubeliger Outdoorspaß mit der Familie: Je nach Größe des Picknicks gibt es verschiedene Korbgrößen für bis zu sechs Personen. Während die Zweier-Körbe oft die klassische Kofferform mit Griff haben, gibt es auch größere Körbe mit beidseitig aufklappbaren Deckeln oder in Form einer Truhe mit Tragegurt.

Wohin geht es zum Picknick?

Form und Gewicht müssen stimmen, denn es ist ein großer Unterschied, ob man kurz vom Bus in den Park spaziert oder einen längeren Weg über Stock und Stein zum Lieblingsplatz zurücklegt: Nicht alle Picknickkörbe sind handlich genug, um sie eine längere Zeit bequem zu tragen. Je nach Anzahl und Material des Geschirrs kann ein Picknickkorb schnell zu viel Gewicht haben.

Was kommt mit?

Die Ausstattung sollte passen! Mit Basics wie Tellern, Besteck und Bechern, die man für eine Mahlzeit auf der grünen Wiese braucht, sind die meisten Modelle ausgestattet. Wer mehr will, muss aber auch auf kleine Extras wie etwa farblich passende Servietten, ein Kellnermesser oder eine beschichtete Picknickdecke nicht verzichten.

Praktisch und leicht oder klassisch und stilvoll?

Gläser und Teller aus Kunststoff? Wer das für neumodischen Picknickfrevel hält, kann aufatmen: Es gibt eine große Auswahl hochwertiger Picknickkörbe mit echten Gläsern und Tellern aus Keramik. Damit diese beim Ausflug nicht zu Bruch gehen, ist der Korb meist noch einmal doppelt so gut mit polsternden Stoffen und gut verschnürten Halterungen ausgestattet. Möchte man aber keinen allzu schweren Picknickkoffer transportieren, empfehlen sich tatsächlich Gläser, Becher und Teller aus Kunststoffen.

Vom stilvollen Klassiker bis zum praktischen Platzwunder – hier kommen die schönsten Picknickkörbe im Vergleich:

Der Extravagante: Picknickkorb für 4 Personen von HappyPicnic

Eine Überraschung im Gepäck haben Sie mit diesem Picknickkorb. Der strapazierfähige Weidenkorb mit gepolstertem Schultergurt und Ledergurten ist mit allem Notwendigen an Geschirr und Besteck für ein luxuriöses Picknick ausgestattet. Zudem verfügt er über ein besonders komfortables Extra: einen abnehmbaren Beistelltisch mit Einkerbungen für vier Weingläser. Dazu gibt es eine kleine Bestecktasche, ein Käseschneidebrett und eine abnehmbare Stoffabdeckung, die zum bequemen Sitzpolster umfunktioniert werden kann.

  • Picknickkorb für 4 Personen aus Weide
  • abnehmbarer Tisch
  • Keramikteller, Weingläser und Edelstahlbesteck
  • Käseschneidebrett
  • Flaschenöffner und Stoffservietten
  • Bestecktasche
  • Maße: 49 x 31,5 x 30,5 cm
ANZEIGE

Der Schlichte: Picknickkorb für 6 Personen von Les Jardins de la Comtesse

Ein Picknick in großer Runde, aber bitte mit Stil? Schlicht aber oho zeigt sich der große Korbkoffer aus Vollweide, der durch seine Vollausstattung für sechs Personen mit allem überzeugt, was man für einen kulinarischen Ausflug benötigt. Keramikteller und Weingläser aus Glas sind sicher im Innenteil und am Korbdeckel befestigt, so dass sie den Transport heil überstehen. Komplettiert wird die Ausstattung natürlich durch stabiles Besteck, einen Flaschenöffner, Salz- und Pfefferstreuer sowie eine Isolierflasche mit Metallbechern für Kaffee oder Tee.

  • Picknickkorb für 6 Personen aus Weide
  • Keramikteller und Weingläser
  • Isolierkanne und Metallbecher
  • Kühlfach und Stoffservietten
  • Maße: 60 x 40 x 26 cm
ANZEIGE

Der Klassische: Picknickkorb für 4 Personen von Red Hamper

Dieser traditionelle Korb aus nachhaltiger, hellbrauner Vollweide punktet nicht nur durch eine stilechte Ausstattung mit Porzellan, Gläsern und farblich abgestimmten Stoffservietten, sondern auch durch kleine Extras, die jeden Picknickausflug noch ein bisschen perfekter machen: Eine am Korb befestigte, weiche Picknickdecke, ein stabiler Flaschenöffner, eine kleine Kühltasche sowie ein praktischer Flaschenkühler runden die Ausstattung für den kulinarischen Ausflug ins Grüne ab.

  • Picknickkorb für 4 Personen aus Weide
  • Keramikteller und Weingläser
  • Flaschenkühler und Kühltasche
  • Öffner und Stoffservietten
  • Maße: 38 x 38 x 21 cm
  • aus nachhaltigen Materialien hergestellt
ANZEIGE

Der Robuste: Picknickkorb Stresa Deluxe für 2 Personen von Cilio

Wer einen handlichen Korb für ein romantisches Picknick-Date zu zweit sucht, liegt mit dieser hochwertigen, olivgrünen Variante aus Vollweide genau richtig. Der Picknickkorb überzeugt nicht nur durch eine Ausstattung mit allem Drumherum von Keramiktellern bis zum Kellner-Korkenzieher, sondern auch durch ein extragroßes Kühlfach, in dem jede Menge Snacks Platz finden. Scharniere, Riemen und Tragegriffe sind aus robustem Nylon und gut verarbeitet, die Größe ist schön handlich, so dass er beim Ausflug sogar in einen Fahrradkorb passt.

  • Picknickkorb für 2 Personen aus Vollweide
  • Keramikteller, Weingläser und Edelstahlbesteck
  • Kellner-Korkenzieher
  • extragroßes Kühlfach
  • Maße: 40 x 28 x 20 cm
ANZEIGE

Der Leichte: Picknickkorb für 4 Personen von Primetrade

Für alle, die einen handlichen Picknickkorb mit geringerem Gewicht vorziehen, ist dieser Korb eine klassische Alternative. Das dunkelgrüne Geschirr und Besteck aus Kunststoff passt farblich zum grün-weiß karierten Innenfutter des Korbs, der doppelte Tragegriff und das relativ geringe Gewicht von zwei Kilogramm machen ihn zu einem unkomplizierten Picknick-Begleiter. Süßes Picknick-Extra: Es gibt Platzdeckchen aus Stoff für 4 Personen dazu – natürlich passend zum dunkelgrünen Geschirr und Innenfutter des Korbs.

  • Picknickkorb für 4 Personen aus Vollweide
  • Kunststoffteller, Tassen und Besteck
  • Platzdeckchen
  • Maße: 45 x 30 x 20 cm
ANZEIGE

Wer bei unserem Vergleich seinen Favoriten gefunden hat, braucht nur noch warme Tage und einen Lieblingsplatz im Grünen. Ein paar herzhafte Snacks und gekühlte Getränke dazu, schon können Sie mit einem stets startklaren Picknickkorb in die Freiluftsaison starten. Viel Vergnügen!

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal