Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung >

Adventskalender basteln und befüllen für Erwachsene

Die schönsten Ideen zum Befüllen  

Adventskalender für Erwachsene selber basteln

08.11.2019, 21:09 Uhr | AH, t-online.de

Adventskalender für Erwachsene selber zu basteln, ist eine schöne Art, Anerkennung zu verschenken. Dabei taucht meistens ein Problem auf: Was kommt in den Kalender? Die Möglichkeiten sind vielseitig, denn Beauty-Produkte, süße Leckereien und nützliche Alltagsgegenstände können Platz in Ihrem Kalender finden.

Mit einem dekorativen und inhaltlich gut bestückten Kalender zaubern Sie Ihren Liebsten ganz sicher ein Lächeln ins Gesicht. Wir haben für Sie eine Auswahl an Bastelutensilien sowie zwei Ideenlisten für Männer und Frauen zusammengetragen.

Sollten Sie einen Adventskalender für Kinder basteln wollen, dann lesen Sie hier unsere Ideen und Anleitungen.

Adventskalender zum Befüllen

Für Erwachsene darf das Äußere des Kalenders gern etwas unauffälliger sein als für Kinder. Adventskalender in schlichten Farben sind daher oft eine gute Wahl. Das hängt auch ganz vom Geschmack des jeweiligen Beschenkten ab. Natürlich darf es auch hier farblich knallen, wenn der Beschenkte auf extravagante Farbkombinationen steht.

Für das gewisse Etwas gibt es Bastelsets für Adventskalender in dunklen Farben. Das wirkt gleichzeitig edler und ist genau das Richtige für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit. Aber auch schlichte Papiertüten lassen der Kreativität ihren Freiraum. Folgende Adventskalender sind zu empfehlen:

Weihnachtliche Dekoration für den letzten Schliff

Auch wenn die Farben schlicht sind, darf der letzte weihnachtliche Schliff nicht fehlen. Individuelle Adventskalender leben von ihrer liebevollen Dekoration. Dazu eignen sich viele verschiedene Materialien wie Sticker, Wäscheklammern oder Geschenkanhänger.

Sie können jede der Verpackungen unterschiedlich gestalten oder Sie verfolgen ein Motto und gestalten die Türchen einheitlich. Anregungen für mögliche Bastelutensilien haben wir für Sie zusammengetragen:

Adventskalender befüllen für Erwachsene

Adventskalender für den Mann oder die Frau zu basteln birgt kleine und große Probleme. Eines der größeren Probleme ist die Frage: Womit befülle ich jetzt den Kalender?

Unser Tipp: Für coole Ideen kann es hilfreich sein, sich bei der Auswahl der kleinen Geschenke an den Hobbys der beschenkten Person zu orientieren. Der Kalender kann außerdem eine Mischung aus Leckereien und Gebrauchsgegenständen sein.

Für Erwachsene darf es dabei auch etwas hochprozentiger sein. Eine Flasche Wein oder ein geschmackvoller Gin sind eine schöne Überraschung. Weitere kreative und ausgefallene Ideen zum Befüllen haben wir für Sie recherchiert:

Adventskalender für Männer befüllen

Für Männer ist es von Vorteil, den Kalender mit System zu befüllen. Ein mehrteiliges Set oder kleine Geschenke zum gleichen Thema sind genau das Richtige für den selbst gebastelten Adventskalender. Produkte aus den Bereichen Beauty, praktische Sachen wie Socken und Boxershorts oder lustige Gadgets können auch in den Kalender.

Als Alternative lässt sich der Adventskalender auch ganz leicht selber kaufen. Inspirationen für schöne Männer-Adventskalender finden Sie hier. Weitere Kleinigkeiten für den selbst gebastelten Adventskalender haben wir für Sie hier zusammengetragen:

Adventskalender für Frauen befüllen

Neben den Hobbys können Sie sich beim Befüllen des Kalenders auch aus anderen thematischen Bereichen bedienen. Produkte für Wellness und Kosmetik, eine genussvolle Auszeit oder die romantische Zeit zu zweit bringen die nötige Abwechslung in den Kalender.

Jeden Tag eine schöne Erinnerung schaffen Sie durch ausgefallene Geschenkideen. Gutscheine für tolle Unternehmungen wie einen ausgedehnten Weihnachtsmarktbummel oder eine Schlittenfahrt sind dabei nur zwei von vielen möglichen Ausflugszielen. Weitere Kleinigkeiten für Frauen finden Sie in dieser Liste:

Die Adventskalender-Gretchenfrage: Selber basteln oder kaufen?

Vorteile von Adventskalender zum Basteln

Die selbst gebastelten Adventskalender haben einen großen Vorteil: sie sind immer persönlich und individuell gestaltet. Der Inhalt des Kalenders und die Verpackung kann von Ihnen bewusst beeinflusst werden und damit erhält der Kalender Ihre einzigartige Handschrift.

In den Kalender müssen auch nicht immer nur materielle Geschenke gelegt werden. Ideen für gemeinsame Aktivitäten tun jeder Beziehung gut. Beispielweise lassen sich Gutscheine für gemeinsame Unternehmungen wie Schneespaziergänge, Kinobesuche und Schlittschuhlaufen in dem Kalender verstecken.

Aber auch Verwöhnmomente zur Entspannung in der stressigen Vorweihnachtszeit sind beliebte Überraschungen. Oder Sie gestalten zwischendurch einfach einen Zettel mit einem Kompliment für Ihre(n) Liebsten: wohlbedachte, liebe Worte reichen durchaus aus, dem Partner ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Vorteile von gekauften Adventskalender:

Anders als beim selbst gemachten Adventskalender müssen Sie sich keine Gedanken über den Inhalt machen. Alle Kalender sind bereits befüllt. Sie müssen sich dementsprechend nur noch für einen entscheiden.

Für Männer gibt es aus verschiedenen thematischen Bereichen eine große Auswahl an Adventskalendern. Unsere Favoriten für Männer haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei vielen fertigen Adventskalendern sehr gut. Vor allem bei den Beauty-Adventskalendern stellt sich oft die Wertfrage. Damit Sie sich schnell für einen der begehrten Kalender entscheiden können, informieren wir Sie hier über die lohnenswerten Adventskalender aus dieser Kategorie.  

Unser Fazit: Adventskalender sind immer eine tolle Sache und verkürzen die Wartezeit auf Weihnachten. Ob selbst gemacht oder gekauft sind sie eine schöne Geschenkidee für die Vorweihnachtszeit.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal