Sie sind hier: Home > Regional >

Kellerbrand: 15 Menschen müssen Wohnungen verlassen

Aachen  

Kellerbrand: 15 Menschen müssen Wohnungen verlassen

09.05.2021, 09:03 Uhr | dpa

Kellerbrand: 15 Menschen müssen Wohnungen verlassen. Feuerwehr

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Wegen eines Kellerbrands haben 15 Menschen ihre Wohnungen in Aachen verlassen müssen. Sie brachten sich selbst in Sicherheit, klagten wegen des Rauchs aber über Atemwegsreizungen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Ein Bewohner sei zur Behandlung in eine Klinik gebracht worden. Nach den Löscharbeiten am frühen Sonntagmorgen konnten die Menschen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Brandursache und die Höhe des Schadens waren zunächst unklar. Experten sollen den Keller nun untersuchen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: