Sie sind hier: Home > Regional >

Eishockey-Profi McNeill löst Vertrag in Augsburg auf

Augsburg  

Eishockey-Profi McNeill löst Vertrag in Augsburg auf

24.02.2021, 10:26 Uhr | dpa

Eishockey-Profi McNeill löst Vertrag in Augsburg auf. Patrick McNeill in Aktion

Patrick McNeill in Aktion. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Augsburg (dpa/lby) - Eishockey-Profi Patrick McNeill steht den Augsburger Panthern auch künftig nicht mehr zur Verfügung. Der Verteidiger, der im November mit seiner Familie in die kanadische Heimat zurückgekehrt war, wird in nächster Zeit nicht mehr nach Deutschland kommen. Der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga hatte McNeill die Möglichkeit eingeräumt, jederzeit zu dem Team zu stoßen.

Laut Mitteilung vom Mittwoch wurde nun aber der Arbeitsvertrag auf Wunsch des Spielers aufgelöst. "In den letzten Wochen ist für mich immer klarer geworden, dass der Lebensmittelpunkt meiner Familie speziell in diesen Zeiten in Kanada bleiben soll", sagte der 33 Jahre alte Spieler.

McNeill war wegen einer beruflichen Karrierechance seiner Frau nach Kanada zurückgekehrt und wollte in Pandemiezeiten nicht räumlich von seiner Familie getrennt sein. "Natürlich hätten wir uns sehr gefreut, wenn wir in der heißen Phase der Saison auf einen erfahrenen Verteidiger wie Patrick McNeill bauen können. In Zeiten der Pandemie, die uns nach wie vor alle fest im Griff hat, haben wir aber großes Verständnis für ihn", sagte Trainer Tray Tuomie. "Pat hat keine Entscheidung gegen die Augsburger Panther, sondern eine Entscheidung für seine Familie getroffen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal