Sie sind hier: Home > Regional >

Mainz mit fünf neuen Spielern: Auch Augsburg rotiert

Mainz  

Mainz mit fünf neuen Spielern: Auch Augsburg rotiert

22.10.2021, 20:16 Uhr | dpa

Mainz mit fünf neuen Spielern: Auch Augsburg rotiert. Bo Svensson und Markus Weinzierl

Der Mainzer Trainer Bo Svensson und Augsburgs Trainer Markus Weinzierl (r). Foto: Carmen Jaspersen/Tom Weller/dpa (Quelle: dpa)

Der FSV Mainz 05 geht mit einer stark veränderten Startelf in die Fußball-Bundesliga-Partie gegen den FC Augsburg. 05-Trainer Bo Svensson lässt nach dem 1:3 bei Borussia Dortmund fünf neue Spieler beginnen. Alexander Hack, Dominik Kohr, Aaron, Jae Sung Lee und Jonathan Burkardt sind vom Anpfiff an dabei. Auf der Bank sitzt nach einer Verletzungspause erstmals wieder Stürmer Adam Szalai. Augsburgs Coach Markus Weinzierl hat drei Personalwechsel vorgenommen. Carlos Gruezo, Iago und Sergio Cordova sind für Tobias Strobl, Mads Pedersen und Andi Zeqiri in der Startformation.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: