Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Einbruch in eine Tankstelle endet mit Festnahme

Berlin  

Einbruch in eine Tankstelle endet mit Festnahme

16.07.2019, 07:34 Uhr | dpa

Einbruch in eine Tankstelle endet mit Festnahme. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist in Berlin-Hermsdorf von der Polizei auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden. Der 22 Jahre alte Mann habe am frühen Dienstagmorgen mit einem Gullydeckel die Fensterscheibe des Verkaufsraums einer Tankstelle in der Berliner Straße eingeschlagen und sich so Zutritt verschafft, wie eine Polizeisprecherin sagte. Polizeibeamte stellten den Mann, der sich bereits mehrere Packungen Zigaretten bereitgelegt haben soll.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal