Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Eklat bei Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe

Berlin  

Eklat bei Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe

15.08.2019, 12:51 Uhr | dpa

Eklat bei Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe. Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe (DOH)

Michael Lehner (r), Vorsitzender der DOH, verwehrt Werner Franke, Anti-Doping-Experte, den Zugang zur Pressekonferenz. Foto: Christoph Soeder (Quelle: dpa)

Bei der Pressekonferenz der Doping-Opfer-Hilfe (DOH) ist es zu einem Eklat mit einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Der Anti-Doping-Experte und DOH-Kritiker Werner Franke wollte sich am Donnerstag Zugang zur Pressekonferenz in der Bundesstiftung Aufarbeitung SED-Diktatur verschaffen, der DOH-Vorsitzende Michael Lehner bat dagegen den 79 Jahre alten Molekularbiologen, den Raum zu verlassen. "Sie sind nicht eingeladen. Bitte verlassen Sie den Raum", sagte der Anwalt zu Franke. Danach kam es dann zu dem Gerangel.

Franke verließ danach den Raum mit der Einladung zu einer von ihm eigens organisierten Runde. "Wer die Wahrheit hören will, muss ins "Maximilians" kommen", rief Franke bei seinem Abgang. Das Restaurant befindet sich in einer Entfernung von etwa 100 Metern Luftlinie zur Bundesstiftung.

Der weltbekannte Anti-Doping-Experte Franke kritisiert die Vorgehensweise des Vereins und bezeichnete Antragsteller auf Entschädigung als "Trittbrettfahrer".

Der Heidelberger Jurist Lehner, der Franke in früheren Prozessen verteidigt hat, steht der DOH seit Ende 2018 vor. Der Streit schwelt schon seit 2016, und auch seine Vorgängerin Ines Geipel war schon mit Franke aneinandergeraten. Dazu sagte Lehner: "Wenn zwei Alphatiere aufeinandertreffen, dann knallt es auch mal."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal